uniVersa bietet neue KV-RechnungsApp

Schnellere Leistungsabrechnung mit Besserstellungsprüfung

Film Rechnungs App / Foto: uniVersa
(lifePR) ( Nürnberg, )
Kunden der uniVersa Krankenversicherung können ihre Rechnungen ab sofort über eine App per Smartphone oder Tablet fotografieren und einreichen. Die Leistungsabrechnung erfolgt mit Besserstellungsprüfung ebenfalls elektronisch in dem neuen Onlineportal e-Abrechnung.

Die uniVersa, älteste private Krankenversicherung Deutschlands, führt eine digitale Leistungsabrechnung ein. Rechnungen brauchen damit nicht mehr umständlich gesammelt und per Post eingereicht werden. Über eine App können sämtliche Leistungsbelege, wie Rechnungen, Rezepte, Bescheinigungen, Berichte, Heil- und Kostenpläne oder Verordnungen, per Smartphone oder Tablet fotografiert und elektronisch verschlüsselt an die uniVersa übermittelt werden. Die Leistungsabrechnung und Korrespondenz erfolgt ebenfalls digital über eine neue e-Abrechnung. Über Posteingänge dort werden Kunden zusätzlich per E-Mail informiert. Bei der Leistungsabrechnung wird als Serviceleistung automatisch eine Besserstellungsprüfung durchgeführt. Diese berücksichtigt, ob die Erstattung der Rechnungen oder eine Bar-Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit für den Kunden vorteilhafter ist. Die elektronische Leistungsabrechnung in Verbindung mit der KV-App bringt Versicherten nicht nur Zeit- und Kostenersparnisse, sondern liefert mit der Archivfunktion auch einen vollständigen Überblick über bisher eingereichte Belege und erfolgte Abrechnungen. Die App steht kostenfrei im Google Playstore oder Apple App Store zum Download bereit. Zusätzlich bietet die uniVersa ein Erklärvideo an, das unter www.universa.de/video abrufbar ist.

Presseservice:

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter
https://www.universa.de/kundenservice/serviceleistungen/rechnungsapp-und-e-abrechnung/rechnungsapp-und-e-abrechnung.htm
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.