uniVersa-Azubis organisierten Wunschbaumaktion

Weihnachtswünsche gingen in Erfüllung

Die Azubis der uniVersa bei der Übergabe der Weihnachtsgeschenke an Roland Stubenvoll, Leiter der Caritas-Straßenambulanz. Von links: Nathalie Kunsemüller (Personalabteilung), Lisa Vossen, Daniel Steinhilb, Roland Stubenvoll, Selina Werner, Dustin Wörner (Foto: uniVersa)
(lifePR) ( Nürnberg, )
Die Auszubildenden der uniVersa Versicherungsunternehmen haben zu Weihnachten eine Wunschbaumaktion unter den Mitarbeitern zugunsten der Caritas-Straßenambulanz Franz von Assisi in Nürnberg organisiert. Die Einrichtung kümmert sich um Obdachlose, Drogenabhängige und sozial Bedürftige. 81 Weihnachtswünsche wurden auf Kärtchen geschrieben, beispielsweise für warme Unterwäsche und dringend benötigte Hygieneartikel, erklärte Straßenambulanzleiter Roland Stubenvoll. Mit den Kärtchen schmückten die Azubis den Weihnachtsbaum im Casino der uniVersa und riefen die Mitarbeiter zu einer Wunschbaumaktion auf. Jeder Mitarbeiter konnte sich eine Karte aussuchen und den darauf vermerkten Weihnachtswunsch erfüllen. Die Azubis übergaben am 19. Dezember die gesammelten Weihnachtsgeschenke an die Caritas-Straßenambulanz. Dort werden sie bei einer Weihnachtsfeier über eine Tombola an die Bedürftigen verteilt.

Weitere Infos

Die Caritas-Straßenambulanz Franz von Assisi wurde als eine Einrichtung zur aufsuchenden, ambulanten Pflege von Wohnungslosen im September 1995 in Nürnberg gegründet. Neben der medizinischen und pflegerischen Basisversorgung wohnungsloser Frauen und Männer bietet die Straßenambulanz heute ein vielfältiges kostenloses Hilfs-, Betreuungs- und Freizeitangebot an. Die Straßenambulanz verfügt im Caritas-Sozialzentrum St. Ludwig über Behandlungsräume, ein Wartezimmer, Dusche, Bad, einen Tagestreff mit Freizeitraum, eine Lebensmittelausgabe sowie eine Kleiderkammer und eine Waschküche.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.