Rating von Morgen & Morgen zur PKV-Beitragsstabilität: uniVersa erhält ausgezeichnete Bewertungen

Foto: ilixe48/Shotshop/uniVersa
(lifePR) ( Nürnberg, )
Ende 2012 wurden in der privaten Krankenversicherung (PKV) bundesweit neue Tarife mit geschlechtsunabhängigen Prämien eingeführt. Das unabhängige Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) hat die sogenannten Unisex-Tarife in der Vollversicherung auf ihre Beitragsstabilität hin geprüft. Insgesamt kamen 916 PKV-Tarifkombinationen von 29 Versicherern auf den Prüfstand, die bereits seit mindestens fünf Jahren auf dem Markt sind. Untersucht wurde, wie sich die Neugeschäftsbeiträge und Beitragsanpassungen in dieser Zeit entwickelt haben. Mehrfach ausgezeichnet wurde die uniVersa: Sie erhielt für 28 Tarife und Tarifkombinationen ihrer Produktlinien Classic und Economy mit fünf Sternen jeweils die Höchstbewertung „Ausgezeichnet“. Um dieses Prädikat zu erhalten, durfte der Mittelwert der relativen Beitragssteigerung nicht mehr als ein Prozent betragen. Als Besonderheit können uniVersa-Versicherte in beiden Produktlinien ein verbraucherfreundliches Tarifwechselrecht in Anspruch nehmen. Darüber haben sie 182 Wechselmöglichkeiten, von denen 174 jederzeit ohne erneute Gesundheitsprüfung flexibel nutzbar sind – ein Leben lang.

Weitere Infos zur Krankenversicherung finden Sie hier
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.