Motiviert in einen neuen Lebensabschnitt

Neuer Ausbildungsjahrgang startete bei der uniVersa

Neuer Ausbildungsjahrgang startete bei der uniVersa/  Foto: uniVersa
(lifePR) ( Nürnberg, )
Am 1. September fiel der Startschuss für 17 neue Auszubildende und drei duale Studenten bei den uniVersa Versicherungsunternehmen in Nürnberg. Ausgebildet werden neun Kaufleute für Versicherungen und Finanzen sowie acht Fachinformatiker. Das duale Studium erfolgt in Kooperation mit der FOM Hochschule Nürnberg in den Fachrichtungen Marketing und digitale Medien sowie Wirtschaftsinformatik. Der erste Tag der mehrtägigen Einführungsveranstaltung fand aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen im Betriebsrestaurant bei einem gemeinsamen Frühstück statt. Erstmals wurden für alle Berufsstarter auch zeitgleich Heimarbeitsplätze eingerichtet. „Homeoffice und E-Learning sind aufgrund der Corona-Situation fester Bestandteil der Ausbildung“, erklärte Ausbildungsleiterin Helen Pfahl. Per Telefon- und Webkonferenzen können Aufgaben abgestimmt sowie Lerninhalte vermittelt werden. Zum gegenseitigen Kennenlernen fand in der ersten Woche ein Outdoor-Tag mit coronakonformen Teamspielen statt. Insgesamt bildet die uniVersa derzeit 52 Auszubildende aus, davon acht duale Studenten.

Weitere Informationen zur Ausbildung finden Sie hier
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.