Sonntag, 17. Dezember 2017


Michael Baulig neuer Vorstandsvorsitzender der uniVersa

Nürnberg, (lifePR) - Michael Baulig wurde von den Aufsichtsräten der uniVersa Versicherungsunternehmen ab 1. Oktober 2017 zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. Der 58-jährige Versicherungsbetriebswirt (DVA) ist bereits seit 1979 für die uniVersa tätig. Seit 2008 ist er Mitglied des Vorstandes und seit April letzten Jahres Vorstandssprecher. In seiner neuen Aufgabe will Baulig den Erfolgskurs der uniVersa fortsetzen. Die älteste private Krankenversicherung Deutschlands hat ihren Ursprung in 1843 als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Als Vorstandsvorsitzender fokussiert Baulig vor allem die Digitalisierung und Prozessorientierung der Unternehmen und treibt diese voran. Neben seiner Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender ist er unter anderem auch für die Bereiche Informationstechnologie, Qualitätsmanagement, Personal sowie die Vertrags- und Schadenbearbeitung der Versicherungssparten verantwortlich. Derzeit sind bei der uniVersa 761 Mitarbeiter im Innendienst beschäftigt. Zudem arbeitet sie bundesweit mit 8.164 Außendienst- und Vertriebspartnern zusammen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

uniVersa Versicherungen

Die uniVersa Versicherungsunternehmen sind eine Unternehmensgruppe mit langer Tradition und großer Erfahrung, deren Ursprünge auf das Jahr 1843 - dem Gründungsjahr der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste private Krankenversicherung Deutschlands und 1857, dem Gründungsjahr der uniVersa Lebensversicherung a.G. - zurückgehen. Als moderner Finanzdienstleister ist die uniVersa heute auf die Rundum-Lösung von Versorgungsproblemen vornehmlich der privaten Haushalte sowie kleinerer und mittlerer Betriebe spezialisiert. Rund 9.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner stehen bundesweit als kompetente Ansprechpartner den Kunden zur Verfügung.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer