Die besten PKV-Tarife für Arbeitnehmer, Selbstständige und Beamte uniVersa mit "Sehr gut" von Euro ausgezeichnet

Foto: Wladimir Bulgar/Shotshop/uniVersa
(lifePR) ( Nürnberg, )
Freiwillig gesetzlich Krankenversicherte haben die Wahl und können auch in die private Krankenversicherung (PKV) wechseln. Dort können sie ihre Leistungen selbstbestimmt zusammenstellen und auch reine Privatleistungen beim Arzt, Zahnarzt und im Krankenhaus wählen. Doch die Tarifauswahl ist groß. Das Wirtschaftsmagazin Euro hat zusammen mit KVpro.de in der Ausgabe 10/2021 einen umfangreichen Vergleich durchgeführt. Getestet wurden für Neukunden erhältliche Angebote in zwei Kategorien: einerseits für Angestellte und Selbstständige, andererseits für Beamte (sogenannte Beihilfetarife). Insgesamt kamen dabei 2.187 Tarifkombinationen von 32 Anbietern auf den Prüfstand. Zu den besten Anbietern zählt die uniVersa mit einem „Sehr gut“ im Gesamtergebnis. Auch in den vier Einzelkategorien Tarife ohne, mit geringer oder hoher Selbstbeteiligung und Beihilfetarife für Beamte konnte der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit aus Nürnberg überzeugen und jeweils die Note „Sehr gut“ mit verschiedenen Tarifkombinationen erzielen. Neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis wurde in dem Test auch die Solidität der Anbieter anhand von Unternehmenskennzahlen aus der Bilanz bewertet.  
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.