Aktivurlaub im Wanderhotel

Bewegung und Erholung als Schlüssel für Gesundheit

(lifePR) ( Leipzig, )
Schon der französische Dichter Georges Duhamel erkannte: „Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen.“ Mit den ersten Sonnenstrahlen lockt es Wanderfreunde in die Natur, um sich am frischen Grün zu erfreuen. Das Hotelportal www.hotelreservierung.de informiert über die verschiedenen Möglichkeiten, seinen Aktivurlaub zu gestalten.

Immer mehr Menschen nutzen das Wandern, um sich eine Auszeit vom Alltag zu gönnen. Dazu dienen oftmals auch Kurzurlaube. Damit der Urlaub rundum gelingt, empfiehlt sich der Aufenthalt in einem Wanderhotel (www.hotelreservierung.de/...). Dort kann das nötige Equipment wie Wanderkarten oder Wanderstock ausgeliehen werden und Besucher werden vom fachkundigen Personal beraten. Je nach Urlaubsregion werden in manchen Hotels auch Schnupperkurse für Klettern, Ski oder Mountainbiking angeboten sowie die dazu nötigen Gerätschaften ausgeliehen.

Damit die Gäste gestärkt aufbrechen können, wird schon beim Frühstück auf die kulinarischen Bedürfnisse eingegangen. So wird in der Regel ein kräftestärkendes Vitalfrühstück mit frischen Säften und Produkten aus dem Umland gereicht. Am Abend sorgen vielfältige Programme zur Unterhaltung von Jung und Alt. Da immer mehr Familien diese Form des Urlaubes für sich entdecken, gehören kinder- und familienfreundliche Unterhaltungs- und Betreuungsangebote ebenso zum Repertoire wie Wickeltisch, Kinderbettchen und Babyphon bei der Ausstattung der Zimmer.

Weitere Informationen zu Themenhotels:
www.hotelreservierung.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.