lifePR
Pressemitteilung BoxID: 414533 (Union Krankenversicherung Aktiengesellschaft)
  • Union Krankenversicherung Aktiengesellschaft
  • Peter-Zimmer-Str. 2
  • 66123 Saarbrücken
  • http://www.ukv.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Scheerer
  • +49 (89) 2160-3050

Pflege in Deutschland - selbständig und sicher im Alter

Die Union Krankenversicherung hilft mit Rat und Tat - mit der passenden Pflegezusatzversicherung und vielen Informationen auf dem neuen Pflegeportal

(lifePR) (München, ) Die Menschen in Deutschland werden immer älter. Und so ist früher oder später fast jeder auf Pflege oder Unterstützung angewiesen. Wer gut vorbereitet ist und sinnvoll vorsorgt, kann das Leben genießen und den sich ändernden Lebensumständen entspannt entgegen blicken. Helfen können dabei die passende Pflegetagegeldversicherung und ausführliche Informationen, wie sie auf dem neuen Pflegeportal der UKV angeboten werden.

Der Grundbaustein für die Versorgung Pflegebedürftiger in Deutschland ist die gesetzliche Pflegeversicherung. Allerdings übersteigen die anfallenden Kosten heute in vielen Fällen die gesetzlichen Leistungen der Pflegekassen; durch die Pflegepflichtversicherung wird gerade einmal die Hälfte der Kosten gedeckt. Die entstehende Versorgungslücke muss von den Pflegebedürftigen getragen werden - eine private Pflegezusatzversicherung hilft, sie zu reduzieren und schützt das eigene Vermögen.

Um das Thema "Pflege im Alter" zukünftig besser aufzustellen, hat der Gesetzgeber mit dem sogenannten "Pflege-Bahr" reagiert. Durch die geförderte Pflegezusatzversicherung können Versorgungslücken gefüllt werden. Speziell auch die Bedürfnisse demenziell Erkrankter werden gesondert betrachtet und pflegende Angehörige gezielt unterstützt.

Über Pflegetagegelder und den Tarif FörderPflege können sich Interessierte auf www.ukv.de/förderpflege informieren. Die Union Krankenversicherung (UKV) erhielt für ihre Pflegetagegeld-Versicherung von der Stiftung Warentest im Finanztest die Testnote "Gut" (1,9).

Wer sich mit dem Thema Pflege im Alter oder durch Krankheit beschäftigt, sieht sich mit einer Vielzahl an Fragen, Ängsten und Sorgen konfrontiert. Seit April 2013 bietet das neue Pflegeportal der Union Krankenversicherung (UKV) Aufklärung zu Pflegethemen, Krankheitsbildern und rechtlichen Rahmenbedingungen. Ausführliche Erklärungen, Tipps zu Prävention, Therapiemöglichkeiten und Heilungschancen unter: http://pflege.ukv.de

Website Promotion

Union Krankenversicherung Aktiengesellschaft

Die Union Krankenversicherung (UKV) gehört zur Versicherungskammer Bayern. Der Konzern Versicherungskammer Bayern (VKB) ist bundesweit der größte öffentliche Versicherer und unter den Top Ten der Erstversicherer. Im Geschäftsjahr 2012 erzielte er Beitragseinnahmen von 6,85 Mrd. Euro. Mit seinen regional tätigen Gesellschaften ist das Unternehmen in Bayern, der Pfalz, im Saarland sowie in Berlin und Brandenburg tätig; im Krankenversicherungsgeschäft zusammen mit den anderen öffentlichen Versicherern bundesweit. Die VKB ist mit dem Zertifikat "Beruf und Familie" als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet und beschäftigt rund 6.800 Mitarbeiter.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.