JUNGHANS verstärkt Engagement im Sportsponsoring

v.l.n.r.Moderator Michael Antwerpes, Junghans Vertriebsleiter Andreas Stark
(lifePR) ( Schramberg, )
JUNGHANS weitet das Sportsponsoring aus und engagiert sich nun auch im Tennis. Das Traditionsunternehmen aus Schramberg/Schwarzwald unterstützt als exklusiver "Official Timing & Lifestyle Partner" den MercedesCup vom 05.-13. Juli 2008 in Stuttgart.

Der MercedesCup im Tennisclub Weissenhof e.V. ist eines der renommiertesten Sandplatzturniere in Deutschland. Am ATP Klassiker nehmen zahlreiche Spitzensportler aus der Tenniswelt teil, so unter anderem Richard Gasquet, Nicolas Almagro und Philipp Kohlschreiber.

JUNGHANS ist offizieller "Timing & Lifestyle Partner" der Turnierserie."Junghans war schon immer eng mit dem Sport verbunden. So war Junghans schon 1972 offizieller Zeitnehmer der Olympischen Spiele in München und unterstützte auch in jüngster Vergangenheit den Kitzbühel Triathlon World Cup und ist aktueller "Time Presenter" des VfB Stuttgart. Den MercedesCup mit einer hochklassigen Sportart zu unterstützen, lag für uns deshalb auf der Hand", so Werner Wicklein, Geschäftsführer der Junghans Uhren GmbH. "Wir freuen uns sehr, Partner dieses Tennisturniers zu sein, das dazu beiträgt, ganz Deutschland für Tennis in der eigenen Region Baden-Württemberg zu begeistern."

Tennis für einen guten Zweck

Neben den Topstars Anna Kournikova, Boris Becker, Michael Stich, Katarina Witt, Axel Schulz und Mika Häkkinen nahmen zahlreiche weitere Persönlichkeiten aus den Bereichen Sport, Politik, Kultur und Wirtschaft an der MercedesCup-Charity-Gala am 07. Juli im Mercedes-Benz Museum teil - und dies für einen guten Zweck: Der Erlös aus der renommierten MercedesCup Auktion fliesst zugunsten der Laureus Sport for Good Foundation. JUNGHANS spendete für dieses Highlight der MercedesCup Charity Gala den exklusiven Zeitmesser "Worldtimer" aus der Modelllinie AVANTGARDE. Die modernste Funkuhr, welche sekundengenaue Uhrzeit auf der ganzen Welt garantiert, in noch nie da gewesener Optik bester mechanischer Uhren, schlägt erstmals eine Brücke zwischen dem hochwertigen mechanischen Uhrenbau und modernster Funktechnologie - was dem traditionsreichen Uhrenunternehmen JUNGHANS seine Einzigartigkeit verleiht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.