Rabbids go phone: Haseninvasion auf dem iphone!

RABBIDS GOPHONE (lifePR) ( Düsseldorf, )
Ubisoft kündigte heute den europäischen Veröffentlichungstermin der ersten iPhone-Applikation mit den berühmt-berüchtigten Rabbids an. Mit der Rabbids Go Phone-App kann der Spieler einen der verrückten Langohren in sein iPhone einsperren und sich über eine Vielzahl an witzigen Interaktionsmöglichkeiten freuen, die er mit seinem neuen Haustier anstellen kann.

Nutzer der Applikation können beispielsweise ihren Hasen anschreien bis er zurückbrüllt, ihn hin und her schütteln, ihn zum Lachen bringen, indem sie ihn kitzeln oder ihn zur eigenen Musikauswahl tanzen lassen!

Außerdem können sie in der Goodie-Sektion jede Menge schräges Bonusmaterial freischalten. Sie werden die geradezu lächerlichen Versuche der Rabbids kennenlernen zum Mond zu gelangen, witzige Comiczeichnungen entdecken und durchgeknallte Hintergrundbilder sammeln, die sie für ihr iPhone/iPod Touch verwenden können. Hierzu wurde ein Blog eingerichtet (www.rabbids.com/blog), der regelmäßig mit witzigen Inhalten aktualisiert wird. Zusätzlich können Nutzer der App ihre kreativen Meisterwerke auf ihr Facebook-Profil laden oder sie per E-Mail mit ihren Freunden teilen.

Wer die Rabbids Go Phone-Applikation vor dem Kauf ausprobieren möchte, kann die Lite-Version aber sofort kostenlos herunterladen. Andernfalls können Tierliebhaber für nur 0,79 € einen süßen, verrückten Hasen adoptieren, indem sie die vollständige App laden.

Einen Trailer zu Rabbids Go Phone gibt es unter folgendem Link zu sehen: http://ubitv.de.ubi.com/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.