Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 18962

TUI und Stage Entertainment schließen Premiumpartnerschaft

Enge Kooperation bei Musical „Ich war noch niemals in New York“

Hannover, (lifePR) - TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, hat mit Stage Entertainment eine Premiumpartnerschaft im Rahmen der neuen Stage-Produktion "Ich war noch niemals in New York" vereinbart. Die Kooperation, die zunächst über eine Laufzeit von zwei Jahren abgeschlossen wurde, beinhaltet die enge Zusammenarbeit der beiden Unternehmen in den Bereichen Vermarktung und Vertrieb für das neue Musical mit den großen Songs von Udo Jürgens.

Der augenscheinlichste Aspekt der Partnerschaft spiegelt sich dabei in der Umbenennung des Hamburger Operettenhaus wider, das künftig unter dem Namen "TUI Operettenhaus" die Musicalbesucher auf der Reeperbahn willkommen heißen wird. Im TUI Operettenhaus feiert "Ich war noch niemals in New York" am 2. Dezember 2007 seine Weltpremiere. "Durch die Kooperation mit Stage erschließen wir uns völlig neue Möglichkeiten bei der Vermarktung von Städtereisen und dem Verkauf von Veranstaltungstickets, zwei der derzeit wachstumsstärksten Geschäftsfelder der TUI", erklärt Frank Stoll, Leiter Städtereisen bei TUI Deutschland.

"Zum ersten Mal gestatten wir einem Partner, eines unserer Theater mit ihrer Marke zu belegen. Das ist für Stage und die gesamte Theaterwelt eine Innovation! Daher war es uns wichtig, dass der Partner hundertprozentig zu uns passt. TUI ist das führende Unternehmen bei der Erfüllung von Reiseträumen und damit perfekt für "Ich war noch niemals in New York" und das Operettenhaus", betont Michael Hildebrandt, Geschäftsführer der Stage Entertainment Marketing & Sales GmbH.

Die TUI wird aber nicht nur nach außen die neue Stage-Produktion begleiten, sondern auch im Theater selbst mit ihrem Markenauftritt präsent sein. Darüber hinaus erhält TUI exklusive Kontingente für das Musical, die über die angeschlossenen Reisebüros vertrieben werden können. "Wir werden unseren Kunden diese Karten als Premiumpakete anbieten", erläutert Stoll.

"Und erwarten uns dadurch, neue Zielgruppen für das Segment Städtereisen zu gewinnen." Stage Entertainment wiederum erschließt sich durch die Kooperation die Vertriebsstärke der bundesweit annähernd 10.000 TUI Agenturen. "Wir arbeiten bereits seit längerem sehr intensiv und erfolgreich mit der TUI bei der Vermarktung und dem Verkauf von Veranstaltungstickets zusammen", führt Michael Hildebrandt von Stage Entertainment aus. "Wir wissen also, welches Potenzial der Vertriebsweg Reisebüro beinhaltet."

Die TUI initiiert zudem ab dem 6. Oktober 2007 einen großen "Online Song Contest" rund um das Musical, bei dem neben Eintrittskarten für die Weltpremiere von "Ich war noch niemals in New York" auch eine einwöchige Reise in die amerikanische Metropole winkt. Teilnehmen kann jeder, der seine eigene Interpretation des Titelsongs "Ich war noch niemals in New York" per Handy, Digital- oder Videokamera aufnimmt und diese im Internet unter www.einmal-verrueckt-sein.de online stellt.

Jeder Besucher der Seite kann dann über den besten Beitrag abstimmen. Auch Reisebüros haben die Möglichkeit, als Team beim Online Song Contest mitzumachen: Unter www.tui-songcontest.de können sie ihren Gesangsbeitrag einstellen und sich ebenfalls von den Besuchern bewerten lassen. Das Gewinnerbüro darf sich auf einen Ausflug nach Hamburg inklusive Programm und Übernachtung sowie einen Besuch des Musicals freuen.

Weitere Informationen zu Teilnahmebedingungen und Ablauf des Online Song Contests stehen ab dem 6. Oktober auf den genannten Internetseiten bereit.
Diese Pressemitteilung posten:

TUI AG

Als größter Ferienhotelier Europas führt TUI Hotels & Resorts alle Hotelbeteiligungen der World of TUI. In 2007 zählen 279 Beteiligungshotels in 30 Ländern mit rund 165.000 Betten zum Portfolio des Hotelbereichs. Im Ranking der 300 größten Hotelketten weltweit belegt TUI Hotels & Resorts derzeit den 11. Platz. Karl J. Pojer zeichnet als Bereichsvorstand für die Hotelbeteiligungen des Konzerns verantwortlich. Hierzu zählen unter anderem bekannte Marken wie Riu, ROBINSON, MAGIC LIFE, Grupotel, Grecotel, Iberotel und Dorfhotel.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer