Dienstag, 12. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 12626

Schatzkammern, Sphinx und Sonnenbäder

Neue TUI Kombinations-Kreuzfahrt: „Ramses – Faszination Ägypten“

Hannover, (lifePR) - Ägyptische Impressionen erleben und am Roten Meer Erholung genießen: TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, bietet im Reisewinter 2007/2008 erstmals die Kombinationsreise „Ramses - Faszination Ägyp-ten“ an. So können Urlauber nicht nur die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten am fruchtbaren Nil- und Nasserseeufer erkunden, sondern auch beim anschließenden Badeurlaub am Roten Meer die Seele baumeln lassen.

Die 14-tägige Tour setzt sich aus acht Tagen Kreuzfahrt auf dem Nil und Nassersee, drei Tagen in Kairo und vier Tagen Badeurlaub in der Makadi Bay zusammen. Mit der MS Iberotel Crown Emperor oder Empress geht es zunächst geruhsam auf dem Wasserweg zu den Höhepunkten Ober-ägyptens. Die Urlauber besichtigen unter anderem das Tal der Könige, den prachtvollen Abu-Simbel-Tempel von Ramses II. sowie den Assuan-Staudamm. Beim Bummel über den Basar in Assuan tauchen die Rei-senden ganz in die ägyptische Kultur ein. Am neunten Tag geht es mit dem Flugzeug von Abu Simbel nach Kairo. In der quirligen Hauptstadt erkunden die Urlauber unter anderem Moscheen, die Sphinx und die Py-ramiden von Gizeh. Beim anschließenden Badeurlaub in der Makadi Bay können die Abenteurer ihren Urlaub entspannt ausklingen lassen.

Info: 14 Tage „Ramses - Faszination Ägypten“ kosten inklusive Flug ab/bis Deutschland ab 1.609 Euro pro Person in der Doppelkabine auf dem Hauptdeck. Im Preis enthalten sind unter anderem acht Nächte Vollpension an Bord, drei Nächte Halbpension im Vier-Sterne-Hotel Mö-venpick Pyramids in Kairo, drei Nächte mit Halbpension im Fünf-Sterne-Hotel JAZ Makadi Star Resort & Spa in der Makadi Bay, Visa, Ausreise-gebühr, Deutsch sprechende Reiseleitung, Transfers, Ausflüge, Eintritts-gelder gemäß Programm sowie ein TUI Reiseführer nach Wahl.

Informationen und Buchung in jedem Reisebüro mit dem TUI Zeichen.
Diese Pressemitteilung posten:

TUI AG

Als größter Ferienhotelier Europas führt TUI Hotels & Resorts alle Hotelbeteiligungen der World of TUI. In 2007 zählen 279 Beteiligungshotels in 30 Ländern mit rund 165.000 Betten zum Portfolio des Hotelbereichs. Im Ranking der 300 größten Hotelketten weltweit belegt TUI Hotels & Resorts derzeit den 11. Platz. Karl J. Pojer zeichnet als Bereichsvorstand für die Hotelbeteiligungen des Konzerns verantwortlich. Hierzu zählen unter anderem bekannte Marken wie Riu, ROBINSON, MAGIC LIFE, Grupotel, Grecotel, Iberotel und Dorfhotel.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer