Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 7837

Neue Hotels der Marken Dorfhotel und Iberotel

Erstes Dorfhotel hat auf Sylt eröffnet / Viereinhalb-Sterne-Hotel der Marke Iberotel entsteht direkt am Fleesensee / Bau von Wellness- und Familien-Hotels in Boltenhagen

Hannover, (lifePR) - TUI Hotels & Resorts, zuständig für die Hotelbeteiligungen der World of TUI und größter Ferienhotelier Europas, expandiert mit seinen Hotelmarken Dorfhotel und Iberotel in Deutschland. Insgesamt 2.100 neue Hotelbetten entstehen im Norden und Nordosten des Landes. "Damit bauen wir unsere Präsenz in Mecklenburg-Vorpommern weiter aus und sind erstmals mit einer eigenen Hotelmarke in Schleswig-Holstein vertreten", sagt Karl J. Pojer, Bereichsvorstand TUI Hotels & Resorts bei der TUI AG. Laut Pojer habe sich Urlaub im eigenen Land zu einem stabilen Trend entwickelt. Deutschland biete deshalb noch Potenzial für Wachstum mit eigenen Hotelmarken.

Mit dem Dorfhotel in Rantum auf Sylt wurde im Juni 2007 ein besonderes Familienhotel eröffnet, das Appartements mit dem Komfort des Hotelservice verbindet. Die TREUGAST, ein renommierter Hotelberater, hat zu den Gästestrukturen auf Sylt eine umfangreiche Studie erstellt. Diese besagt, dass für die Zielgruppe Familien kein nennenswertes Angebot auf der Insel existiert. So wird das touristische Angebot auf Sylt mit der neuen Ferienanlage ausgebaut, neue Gästegruppen auf die Insel gebracht und das Segment Familientourismus deutlich gestärkt. Die Ferienanlage wurde auf einem 41.000 Quadratmeter großen Grundstück in bevorzugter Lage direkt am Rantumer Becken nahe des Hafens erbaut. Der Weststrand liegt in rund 500 Meter Entfernung und ist leicht zu Fuß zu erreichen. Die 159 Familienzimmer sind bis zu 79 Quadratmeter groß und verteilen sich auf insgesamt zwölf Häuser. Zwei Restaurants, ein Buffet- und ein à-la-carte-Restaurant sorgen für das leibliche Wohl der Gäste. Entspannung bietet der moderne Wellness-Bereich auf einer Fläche von über 1.200 Quadratmetern. Ein Indoorpool mit separ tem Kinderbecken, Saunen, Hamam, Fitness, Massage- und Anwendungsmöglichkeiten stehen Wellness-Fans hier zur Verfügung.

2008 soll das Iberotel Fleesensee eröffnen und dann vor allem Paare und Alleinreisende ansprechen. Bereits im Jahr 2000 hatte im mecklenburgischen Göhren-Lebbin mit dem "Land Fleesensee" das größte Tourismusprojekt Deutschlands eröffnet. Die TUI Hotelmarken ROBINSON und Dorfhotel sind Teil des Ferienresorts. 1.000 Quadratmeter Wellness mit Hallenbad, Saunen, Beauty- und Massagemöglichkeiten werden ebenso zum Angebot des 160-Zimmer-Hotels gehören wie ein eigener Strand, Badeplattform und Bootsanleger. Zahlreiche Golfplätze befinden sich in Fußnähe. Entwickler und Investor ist die Gesellschaft für Beteiligungen und Immobilien-Projektentwicklung (GBI) in Berlin.

Im traditionsreichen Ostseebad Boltenhagen setzt TUI Hotels & Resorts seine Expansion in Deutschland fort. Die Marken Dorfhotel und Iberotel werden 2008 je ein Hotel in dem beliebten Ferienort eröffnen. Gäste für beide Häuser werden aus Deutschland und Skandinavien erwartet. Das Projekt schließt auch den Bau einer eigenen Marina mit ein. Das Hamburger Unternehmen MPP hat die Projektentwicklung für die Investoren übernommen. Die TUI wird Betreiberin beider Hotelanlagen sein, die als Ganzjahresbetriebe geführt werden. Betreiberin des Yachthafens wird die Marina SSG GmbH.

Das Dorfhotel Boltenhagen wird das dritte Haus der Gruppe in Deutschland sein und in erster Linie Familien ansprechen. Das Hotelgrundstück befindet sich auf der Halbinsel Tarnewitz direkt am Wasser. Hier entstehen verschiedene Häuser im Dorfstil, die insgesamt 200 Appartements (50 und 65 Quadratmeter) beherbergen. Zur Ausstattung zählen je Appartementtyp ein bis drei Schlafzimmer, ein Wohn- Esszimmer mit zusätzlichen Schlafmöglichkeiten, ein Kamin, ein Badezimmer, eine Küchenzeile und ein Balkon oder eine Terrasse. Die Appartements werden teilweise im Maisonettestil erbaut und bieten alle Meerblick. Kinder spielen bei Dorfhotel stets die Hauptrolle. Im autofreien Dorf wird es einen Kinder- und Jugendclub mit professioneller Betreuung für den Nachwuchs geben sowie einen Spielplatz im Freien. Ein Buffet-, ein à-la-carte-Restaurant, eine Bar, eine Strandbar sowie ein Internetcafé sind Teil der Ferienanlage, ebenso ein Hallen- und Freibad und verschiedene Saunen. Dorfhotel-Gäste können darüber hinaus die Wellness-Einrichtungen des benachbarten Iberotels nutzen.

Info: Dorfhotel ist der TUI Spezialist für Familienurlaub mit drei Hotels in Österreich und Deutschland. Das im Jahr 2000 eröffnete Dorfhotel Fleesensee inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte ist Teil der größten Ferienanlage Nordeuropas. Auf Sylt hat gerade das zweite Haus der Kette in Deutschland eröffnet. Mit dem Hotel in Boltenhagen wird die Expansion fortgesetzt. Besonders jüngere Familien sind in den Ferienanlagen von Dorfhotel zu Gast. Mit ihren Kindern zusammen sein zu können, ist für 75 Prozent der Gäste Hauptmotivation für ihren Urlaub bei Dorfhotel. Die Kombination aus der ungezwungenen Atmosphäre und dem Platz, den die Unterkünfte bieten, mit dem Vorteil der Bequemlichkeit des Hotelservice und der Kinderbetreuung, findet bei Familien besonderen Anklang.

Ideale Urlaubsbedingungen im eigenen Land für Paare und Alleinreisende wird das Iberotel Boltenhagen bieten. Das exklusive Vier-Sterne-Haus wird ebenfalls direkt an der Ostsee neben dem Dorfhotel erbaut. An das Hotel wird ein neuer Yachthafen mit Bootsanlegern schließen. Im Zentrum des Hotels wird ein modernes 1.000 Quadratmeter großes Wellness-Center entstehen mit Hallenbad und Fitnessbereich sowie Beauty- und Massagemöglichkeiten. 198 Meerblick-Zimmer mit Balkon oder Terrasse, darunter 18 Suiten und 90 größere Deluxe-Zimmern bieten höchsten Komfort. Restaurant, Lobby-Bar und Tennisplätze zählen zu den Einrichtungen des Hotels. Konferenzmöglichkeiten für bis zu 150 Personen schaffen zudem ideale Voraussetzung für den Tagungs- und Incentivebereich.

Pojer: "Die mecklenburgische Ostseeküste ist das wichtigste Zielgebiet für Deutschlandurlauber. Mit unseren Hotelprojekten in Boltenhagen reagieren wir auf diesen Trend und runden unser Angebot in Deutschland ab".

Info: Iberotel ist eine internationale Resorthotelkette mit Hotels in den Ferienzielen Süditalien, Ägypten und Türkei. Neue Hotels entstehen im Emirat Fujeirah und in Apulien. Der Einstieg in Deutschland erfolgte im August mit dem Spatenstich für ein Vier-Sterne-Superior-Hotel der Marke direkt am Fleesensee in Mecklenburg-Vorpommern. Das Iberotel Boltenhagen wird das zweite Haus der Hotelgruppe in Deutschland sein.
Diese Pressemitteilung posten:

TUI AG

Als größter Ferienhotelier Europas führt TUI Hotels & Resorts alle Hotelbeteiligungen der World of TUI. In 2007 zählen 279 Beteiligungshotels in 30 Ländern mit rund 165.000 Betten zum Portfolio des Hotelbereichs. Im Ranking der 300 größten Hotelketten weltweit belegt TUI Hotels & Resorts derzeit den 11. Platz. Karl J. Pojer zeichnet als Bereichsvorstand für die Hotelbeteiligungen des Konzerns verantwortlich. Hierzu zählen unter anderem bekannte Marken wie Riu, ROBINSON, MAGIC LIFE, Grupotel, Grecotel, Iberotel und Dorfhotel.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer