Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 19754

Mit dem Mietwagen durch Tolkiens "Mittelerde"

Im Reisewinter 2007/08 Neuseeland im eigenen Tempo erkunden

Hannover, (lifePR) - Neuseelands einzigartige Natur inspirierte nicht nur zur Verfilmung des Tolkien Bestsellers "Herr der Ringe", sondern ist auch für Urlauber ein eindrucksvolles Reiseziel zwischen weiten Stränden und schneebedeckten Berggipfeln. Um dem entspannten Lebensgefühl der einheimischen "Kiwis" auf die Spur zu kommen hat TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, die Mietwagenreise "Neuseeland im eigenen Tempo" in das Winterprogramm 2007/08 aufgenommen. Eine flexible Entdeckungstour, die sich besonders dem Rhythmus von Individualreisenden anpasst.

Die 22-tägige Rundreise umfasst erstmals beide Inseln des Landes inklusive der Fährüberfahrt von Picton nach Wellington. Die Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse sind bereits vorab gebucht, das jeweilige Tagesprogramm wird hingegen individuell von den Reisenden bestimmt. Hilfestellung bei der täglichen Ausflugsplanung gibt der TUI Reisemanager, den man vorab mit den Urlaubsunterlagen erhält. Das Informationspaket umfasst einen detaillierten Routenverlauf sowie Reiseführer und Kartenmaterial. Die Strecke führt vorbei an den Highlights der Inseln: unter anderem zum Fjordland National Park im Süden oder den Kultstätten der Maori bei Rotorua im Norden. Wer nicht ganz soviel Zeit zur Verfügung hat, kann darüber hinaus die Nord- oder Südinsel auch separat als Teilabschnitt buchen oder auf Wunsch mit einer anderen Mietwagenreise kombinieren.

Info: 22 Nächte Mietwagenreise von Christchurch bis Auckland kosten pro Person im Doppelzimmer in ausgewählten Mittelklassehotels ab 1.269 Euro. Die Verpflegung wird individuell organisiert. Mietwagen sind ab 33 Euro pro PKW und Tag buchbar, bei 22-tägiger Mietdauer und Buchung bis zum 31.10.2007. Flüge, zum Beispiel nach Christchurch, kosten ab 1.175 Euro.

Informationen und Buchung in allen Reisebüro mit dem TUI Zeichen.
Diese Pressemitteilung posten:

TUI AG

Als größter Ferienhotelier Europas führt TUI Hotels & Resorts alle Hotelbeteiligungen der World of TUI. In 2007 zählen 279 Beteiligungshotels in 30 Ländern mit rund 165.000 Betten zum Portfolio des Hotelbereichs. Im Ranking der 300 größten Hotelketten weltweit belegt TUI Hotels & Resorts derzeit den 11. Platz. Karl J. Pojer zeichnet als Bereichsvorstand für die Hotelbeteiligungen des Konzerns verantwortlich. Hierzu zählen unter anderem bekannte Marken wie Riu, ROBINSON, MAGIC LIFE, Grupotel, Grecotel, Iberotel und Dorfhotel.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer