Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 2588

Heiraten mal anders: Jetski-Hochzeit oder Elvis-Wedding Mit TUI an außergewöhnlichen Orten den Bund der Ehe schließen

Hannover, (lifePR) - Verliebt, verlobt, verheiratet: Der Wonnemonat Mai zählt wahrlich zu den beliebtesten Heiratsmonaten. Da lassen sich viele Verliebte von der romantischen Stimmung auf Hochzeitsfeiern von Freunden und Verwandten "anstecken" und schmieden jetzt eigene Heiratspläne. Wer nicht klassisch vor den Traualtar treten möchte, findet bei TUI, Deutschlands führendem Reiseveranstalter, außergewöhnliche Möglichkeiten, den Bund der Ehe zu schließen.

Neu im TUI Amerika-Programm ist beispielsweise die "Jetski-Hochzeit", bei der das Brautpaar mit dem Jetski zur Eheschließung fährt. Auf der kleinen Tropeninsel in der Bucht zwischen Miami Beach und Downtown Miami angekommen, werden die Verliebten von einem deutschsprachigen Standesbeamten getraut. Ebenso ausge-fallen und gleichzeitig mit viel Charme können sich Elvis-Freunde in der Graceland Wedding Chapel in Las Vegas das Ja-Wort geben. Die Braut wird vom "King of Rock n Roll" zum Altar begleitet und dort an ihren zukünftigen Ehemann übergeben. Während der Zeremonie sind Elvis-Songs zu hören. Romantik pur erleben Verliebte, wenn sie sich für eine Hochzeit in der toskanischen Villa Pasquini entscheiden. Für den "Schönsten Tag ihres Lebens" bietet TUI ein Sonderpaket an, das die frisch Vermählten am Hochzeitstag mit einer geschmückten Tafel sowie einer Hochzeitstorte verwöhnt. Nach der Hochzeitsnacht unter einem Baldachin wird das Sektfrühstück aufs Zimmer serviert. Als Erinnerung an den unvergesslichen Tag erhält das Ehepaar ein Hochzeitsalbum.

Info: Das Paket "Jetski-Hochzeit" kostet inklusive Fahrt in einer Stretch-Limousine, Hochzeitszeremonie, der Leihgebühr für den Jetski, allen Gebühren und Trinkgeldern sowie Hochzeitsfotos und Brautstrauß 1.149 Euro. Eine Übernachtung im Vier-Sterne-Hotel The Palms South Beach, South Beach, kostet inklusive Frühstück ab 70 Euro pro Person im Doppelzimmer. Hochzeitsreisende erhalten zur Begrüßung eine Flasche Champagner, einen Obstkorb sowie ein Upgrade von City View zu Ocean Front.

Informationen und Buchung in jedem Reisebüro mit dem TUI Zeichen.
Diese Pressemitteilung posten:

TUI AG

Die TUI interactive GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der TUI AG. Sie bündelt das E-Commerce-Geschäft der TUI und ist mit den Internetauftritten TUI.com, TUI-Hotels.com, 1-2-FLY.com, ROBINSON.com, Discount-Travel.com sowie Airtours.de für den Online-Vertrieb verantwortlich. Ferner tritt die TUI interactive GmbH mit der Marke TUIfly Mix als Reiseveranstalter auf. Unter TUI.com kann das gesamte Pro-gramm der TUI, 1-2-FLY, Discount Travel, TUI Wolters, Robinson, TUIfly Mix, Berge & Meer und L’Tur sowie Flüge zu Linien- und Sondertarifen nahezu aller Fluggesell-schaften gebucht und umfangreiche Informationen zu den Zielgebieten abgerufen werden. Über die Funktion „Clever kombinieren“ können Flüge, Hotels und Mietwa-gen individuell zusammengestellt werden. Auch die Hotelbewertungen von Holiday-Check stehen für zahlreiche Hotels zur Verfügung. Außerdem können Reisende von ihren persönlichen Urlaubserlebnissen berichten und Reiseberichte sowie -fotos auf TUI.com einstellen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer