Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 8602

Ausgezeichnetes Umwelt- und Qualitätsmanagement bei Magic Life ISO-Zertifizierung aller Clubs in der Türkei abgeschlossen

Hannover, (lifePR) - Alle in der Türkei gelegenen Magic Life Clubs haben in diesem Jahr die Umweltzertifizierung ISO 14001 und die Qualitätsnorm ISO 9001 erlangt. Damit folgen die Magic Life Clubs nicht nur dem Leitbild der TUI AG, sie setzen auch auf eine positive Signalwirkung in der Türkei, denn eine intakte Natur bildet die Existenzgrundlage des Tourismus.

Die weltweit anerkannten Zertifizierungen bescheinigen die genaue Einhaltung der vorgeschriebenen Organisationsabläufe in den sieben Clubanlagen. "Wir sehen nachhaltiges Umweltmanagement als eine wesentliche Investition in die Zukunft", erklärt Magic Life Geschäftsführer Dr. Andreas Karsten. "Und selbstverständlich hat Qualität bei uns höchste Priorität. Die Zertifizierung beweist, dass wir Qualität in das Zentrum unserer Arbeit stellen und tagtäglich in den Clubs leben." Die Mitarbeiter der Clubs waren aktiv an der Umsetzung der in den Grundsätzen der Magic Life Clubs definierten Umwelt- und Qualitätsleitlinien beteiligt. Regelmäßige Überprüfungen durch Auditoren einer unabhängigen Zertifizierungsstelle gewährleisten die Einhaltung der Richtlinien.
Diese Pressemitteilung posten:

TUI AG

Als größter Ferienhotelier Europas führt TUI Hotels & Resorts alle Hotelbeteiligungen der World of TUI. In 2007 zählen 279 Beteiligungshotels in 30 Ländern mit rund 165.000 Betten zum Portfolio des Hotelbereichs. Im Ranking der 300 größten Hotelketten weltweit belegt TUI Hotels & Resorts derzeit den 11. Platz. Karl J. Pojer zeichnet als Bereichsvorstand für die Hotelbeteiligungen des Konzerns verantwortlich. Hierzu zählen unter anderem bekannte Marken wie Riu, ROBINSON, MAGIC LIFE, Grupotel, Grecotel, Iberotel und Dorfhotel.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer