Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 11635

Abenteuer Asien: Zwischen Berg- und Dschungelwelt

Neue TUI Weltentdecker Rundreise „Nordthailand Kaleidoskop“

Hannover, (lifePR) - Ein Tummelplatz für Asien-Weltentdecker: Der Norden Thailands beeindruckt durch glänzende Tempel, geheimnisvolle Nebelwälder und kulturelle Kontraste. TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, bietet daher die Rundreise „Nordthailand Kaleidoskop“ erstmals auch in der aktuellen Sommersaison an.

Zu den ersten Stationen der viertägigen Rundreise aus dem TUI Asien Katalog zählt das sogenannte „Goldene Dreieck“. In diesem Dreiländereck von Myanmar, Thailand und Laos besuchen die Reisenden das Opium-Museum. Auf dem Weg dorthin bleibt Zeit für eine kleine Bootsfahrt auf dem Mekong-Fluss. Am zweiten Tag geht es in die Bergwelt von Doi Tung zum Tempel Phra That Doi Tung, anschließend zur Residenz der verstorbenen Königin-Mutter und dem berühmten Mae Fah Luang-Blumen-garten. Beim Besuch einer Jadesteinfabrik erfahren die Urlauber mehr über das „Grüne Gold“ Asiens. Einen tieferen Einblick in die kulturellen Kontraste Nordthailands erhalten die Entdecker am dritten Tag im Akha-Dorf Ban Lorcha. Weiter geht es durch die dschungelartige Berg-landschaft und fruchtbare Täler zu den schönsten Tempeln der Region. Am vierten Tag steht für die Abenteurer noch ein Besuch eines Elefantencamps auf dem Programm. Nach einem Ausritt auf den „Dickhäu-tern“ entdecken die Urlauber die Blütenpracht der regionalen Orchideen und bestaunen in der Altstadt von Chiang Mai den malerischen Tempel Wat Phra Singh. Der Rückflug von Chiang Mai nach Bangkok erfolgt am fünften Tag.

Info: Die viertägige Rundreise „Nordthailand Kaleidoskop“ ab/bis Bangkok kostet mit Teilpension pro Person ab 433 Euro. Im Reisepreis enthalten sind unter anderem vier Übernachtungen in Mittelklassehotels, Bootsfahrt, Transfers, Eintrittsgelder, Deutsch sprechende Reiseleitung sowie ein TUI Reiseführer nach Wahl. Eine Woche im Fünf-Sterne-Hotel Anatara Resort Hua Hin, Hua Hin, kostet mit Frühstück und Flug nach Bangkok ab 1.083 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Informationen und Buchung in jedem Reisebüro mit dem TUI Zeichen.
Diese Pressemitteilung posten:

TUI AG

Als größter Ferienhotelier Europas führt TUI Hotels & Resorts alle Hotelbeteiligungen der World of TUI. In 2007 zählen 279 Beteiligungshotels in 30 Ländern mit rund 165.000 Betten zum Portfolio des Hotelbereichs. Im Ranking der 300 größten Hotelketten weltweit belegt TUI Hotels & Resorts derzeit den 11. Platz. Karl J. Pojer zeichnet als Bereichsvorstand für die Hotelbeteiligungen des Konzerns verantwortlich. Hierzu zählen unter anderem bekannte Marken wie Riu, ROBINSON, MAGIC LIFE, Grupotel, Grecotel, Iberotel und Dorfhotel.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer