TÜV SÜD-Podcast "Safety First": Coronakrise und Datenschutz

Cybersecurity und Datenschutz

TÜV SÜD AG Podcast Episode13 Website
(lifePR) ( München, )
Viele Unternehmen sehen sich in der aktuellen Krise mit schwerwiegenden Problemen konfrontiert. Auch zum Datenschutz kommen jetzt neue Fragen auf. In der aktuellen Podcastfolge mit Doris Kiefer geht es um grundlegende Themen im Umgang mit sensiblen Daten sowie um konkrete Praxisfragen, die jetzt verstärkt in den Unternehmen aufkommen.

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor noch nie gekannte Herausforderungen. In vielen Unternehmen tauchen jetzt – neben den ohnehin schon immensen Herausforderungen in der aktuellen Krisensituation – auch zum Thema Datenschutz verstärkt Fragen auf. Wie muss zum Beispiel mit sensiblen Gesundheitsdaten umgegangen werden? Welche Rolle spielt der Datenschutz generell noch in einer Krisensituation? Auch aus Arbeitnehmersicht sind dies relevante Themen. Darum und um viele konkrete Beispiele aus der Unternehmenspraxis geht es im Gespräch mit Doris Kiefer. Sie ist Volljuristin und berät als Senior Fachexpertin der TÜV SÜD Sec-IT Unternehmen in Datenschutzfragen.

Zum Thema Datenschutz bietet TÜV SÜD noch viele weitere Informationen: Nützliche Inhalte dazu liefert das Datenschutzfachportal der TÜV SÜD Akademie, für das man sich die ersten vier Wochen kostenlos registrieren kann: https://www.tuvsud.com/akademie/datenschutzfachportal. Ein Überblick zu allen Datenschutzdienstleistungen der TÜV SÜD Sec-IT ist verfügbar unter https://www.tuvsud.com/de-de/dienstleistungen/cyber-security/datenschutz.

Im Podcast „Safety First“ von TÜV SÜD geht es um Cybersecurity, Datenschutz und mehr. Er erscheint zweimal im Monat mit einer neuen Folge. Ob als Privatmensch, im Job oder als selbständiger Unternehmer: Jeder, der die Chancen der Digitalisierung bestmöglich für sich nutzen möchte, sollte auch ihre Risiken kennen und mit ihnen umgehen können. Zu hören und zu abonnieren gibt es „Safety First“ auf den gängigen Podcast-Plattformen sowie hier: http://www.tuvsud.com/podcast.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.