Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 46801

Als Fachwirt in der Kranken- und Altenpflege weiter kommen / Pflegedienstleitung

Eine Fortbildung / bis zu drei Abschlüsse / mehr Berufsperspektiven

(lifePR) (Krefeld/Niederrhein, ) Die TÜV Rheinland Akademie bietet am Niederrhein jetzt eine Fortbildung für Mitarbeiter im Gesundheitswesen/in der Pflege an: Sie schult berufsbegleitend zum "Fachwirt in der Alten- und Krankenpflege (IHK) / Pflegedienstleiter (TÜV) / Leiter ambulante Pflegedienste (TÜV)". Die Akademie bietet diesen Kurs gezielt mit bis zu drei möglichen Abschlussprüfungen an: Die Pflegefachleute erhalten zusätzliches betriebswirtschaftliches und organisatorisches Wissen, um als Führungskräfte in Kliniken und Pflegeheimen oder als selbstständige Unternehmer eines ambulanten Pflegedienstes arbeiten zu können. Themen sind unter anderem die betriebswirtschaftliche Steuerung von stationären und ambulanten Kranken-/Altenpflegeeinrichtungen, Mitarbeiterführung und Qualitätsnormen in der Pflege. Die Teilnehmer können im Rahmen des Unterrichts auch die Prüfung zum "Qualitätsbeauftragten Pflege (TÜV)" ablegen.

Der Kurs beginnt im Herbst 2008, der Unterricht findet in Krefeld statt. Infos und Beratungstermine gibt es ab sofort: bei der TÜV Rheinland Akademie, Tel.: 0800 84 84 006 (Anruf kostenlos) oder E-Mail: servicecenter-west@de.tuv.com.
Diese Pressemitteilung posten:

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

TÜV Rheinland ist ein international führender Dienstleistungskonzern. An 360 Standorten in 62 Ländern auf allen Kontinenten arbeiten rund 12.500 Menschen und erwirtschaften einen Umsatz von rund 980 Millionen € im Jahr. Anspruch und Leitidee des Konzerns ist die nach-haltige Entwicklung von Sicherheit und Qualität. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von TÜV Rheinland sind in ihrer Arbeit von der Überzeu-gung getragen, dass gesellschaftliche und industrielle Entwicklung ohne technischen Fort-schritt nicht möglich ist. Gerade deshalb ist der sichere und verantwortungsvolle Einsatz tech-nischer Innovationen, Produkte und Anlagen entscheidend. TÜV Rheinland ist seit 2006 Mitg-lied im Global Compact der Vereinten Nationen. TÜV Rheinland hat eine über 130 Jahre lange Tradition und seinen Stammsitz in Köln.

Disclaimer