Karte zeigt Parks und Gärten als „Frankens Paradiese"

„Liebliches Taubertal“ gut vertreten – Online- und Print-Version verfügbar

Der Schlossgarten Weikersheim ist eines von „Frankens Paradiesen“, die in einer neuen gedruckten Karte und der begleitenden Website vorgestellt werden. Foto: Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ / Thomas Weller
(lifePR) ( Tauberbischofsheim, )
Der Tourismusverband Franken hat eine neue Faltkarte mit dem Titel „Parks und Gärten – Entdeckungsreise in grüne Paradiese“ herausgegeben. Hierzu gibt es auch eine Website mit ausführlicheren Informationen. Sowohl die gedruckte Karte als auch die Online-Version gliedern sich in die Rubriken „Parks“, „Schau- und Lehrgärten“, „private Gartenparadiese“, „botanische Gärten“ sowie „Grüne Schätze in Dorf und Landschaft“.

„Ich freue mich sehr, dass vor allem zahlreiche Parks aus der Ferienlandschaft ‚Liebliches Taubertal‘ in dieser Information berücksichtigt sind“, erklärt der Erste Vorsitzende des Tourismusverbandes, Landrat Christoph Schauder. Hier finden sich der Burggarten von Rothenburg ob der Tauber, der Burgpark Gamburg, die Klostergärten in Bronnbach, der Kurpark und der Schlosspark in Bad Mergentheim, das Schlösschen im Hofgarten in Wertheim sowie der Schlossgarten Weikersheim.

„Ergänzt wird die Aufzählung aus dem ‚Lieblichen Taubertal‘ um den Romschlösslegarten in Creglingen und den Paracelsus-Garten in Röttingen als Schau- und Lehrgarten sowie um – jeweils in Rothenburg ob der Tauber – Leyk’s Lotos-Garten als Botanischen Garten und den Klostergarten als Beispiel für grüne Schätze im Dorf und Landschaft“, ergänzt Geschäftsführer Jochen Müssig vom Tourismusverband „Liebliches Taubertal“.

Die Website ist unter der Adresse www.frankens-paradiese.de erreichbar. Auf dieser Seite kann auch die gedruckte Karte bestellt werden.

Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ ist eines der 16 Gebiete im Dachverband Franken. Broschüren zu den kulturellen Highlights im „Lieblichen Taubertal“ mit den Burgen, Schlössern und Museen gibt es beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5806, Fax 09341/828-5700, Website: www.liebliches-taubertal.de, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de. tlt
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.