Festspielzeit im „Lieblichen Taubertal“

Bunte Auswahl an Open-Air-Veranstaltungen

Die Burg Freudenberg, auch Freudenburg genannt, ist die Ruine einer Hangburg bei Freudenberg im Main-Tauber-Kreis in Baden-Württemberg. 

Die Verwendung des Fotos ist nur honorarfrei im Zusammenhang mit dieser Pressemitteilung und dem Copyrighthinweis „TLT/Peter Frischmuth“.
(lifePR) ( Tauberbischofsheim, )
In der Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ finden noch bis in den August hinein Festspiele oder Open-Air-Veranstaltungen statt. So laufen die Frankenfestspiele im Hof der Burg Brattenstein in Röttingen noch bis Ende Juli. Premiere der Burgfestspiele in Freudenberg war am Samstag, 26. Juni. Hinzu kommen Aufführungen in der TauberPhilharmonie in Weikersheim, im Schlossinnenhof in Bad Mergentheim und auf der Burg Wertheim.

Nachstehend ein Auszug der Veranstaltungen:

Bis Sonntag, 22. August: Frankenfestspiele Röttingen

Bis Freitag, 27. August: Toppler-Theater, Rothenburg o.d.T.

Ab Samstag, 26. Juni, bis Samstag, 10. Juli: Freudenberg, Burgfestspiele

Dienstag, 29. Juni: Wertheim, Badische Landesbühne

Ab Donnerstag, 22. Juli, bis Sonntag, 1. August: Junge Oper Schloss Weikersheim

Bei allen Veranstaltungen sind die Coronaregeln zu beachten. Besucherinnen und Besuchern wird empfohlen, vor der Veranstaltung die Homepage der jeweiligen Stadt oder Gemeinde oder des Veranstalters anzuklicken. Dort wird aufgeführt, welche Hygieneregeln zu beachten sind und ob die Veranstaltung stattfinden kann.

Mit diesen kulturellen Erlebnissen können die zahlreichen Rad- und Wandergäste ihre Aufenthalte in der Landschaft zwischen Rothenburg ob der Tauber und Freudenberg am Main bereichern. „Wir freuen uns sehr, dass jetzt wieder zahlreiche dieser sportlich aktiven Gäste unseren Landstrich besuchen“, sagt der Erste Vorsitzende, Landrat Christoph Schauder. Die Radtouren parallel zur Tauber oder des Mains sowie die Wanderungen auf den Höhen des Taubertals lassen diese Kulturlandschaft hautnah erleben.

Eine detaillierte Übersicht über die Termine ist auch auf der Homepage des Tourismusverbandes „Liebliches Taubertal“ unter www.liebliches-taubertal.de unter „Veranstaltungen“ nachlesbar. Ebenso kann der Veranstaltungskalender in Printform angefordert werden beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon: 09341/82-5806, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de. tlt

Medienkontakt: Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5806 und -5807, Fax 09341/82-5700, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.