Nationalpark-Zentrum Königsstuhl lädt zur digitalen Wissens- und Mitmachreise ein

Aussicht im Nationalpark Jasmund, Foto: TMV/Tiemann (lifePR) ( Rostock, )
Um Gästen einen virtuellen Einblick in den Nationalpark Jasmund geben zu können, lädt das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl zu einer Wissens- und Mitmacheise in den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram und Twitter ein. Dabei werden je nach Wochentag unterschiedliche Inhalte veröffentlicht: So werden kleine Naturforscher an Montagen unter dem Hashtag #mimiundkrax mit Basteltipps und Rätselfragen versorgt, darunter ein „Ostseesudoku“ oder ein Quiz zur Rotbuche. Diese sind unter nationalpark-kids.koenigsstuhl.com zusammengefasst. Jeden Mittwoch wird ein sogenannter #wissenshappen präsentiert, der über die Eigenheiten des Nationalparks Jasmund informiert. An Freitagen können Interessierte unter dem Hashtag #inspirationjasmund imposantes Foto- und Videomaterial bestaunen.

Weitere Informationen: www.koenigsstuhl.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.