Kunst kaufen von der Couch aus: Auktion am 11. April

Dieses Bild von Paul Müller-Kaempff steht am 11. April zum Verkauf. Foto: Christopher Walther (lifePR) ( Rostock, )
Der Ahrenshooper Auktionator Christopher Walther veranstaltet am 11. April um 17.00 Uhr eine Kunstauktion, bei der 80 Werke namhafter Künstler, darunter Paul Müller-Kaempff, Julie Wolfthorn und Elisabeth Andrea, versteigert werden. Interessierte haben mehrere Möglichkeiten, für ihre Lieblingsstücke mitzubieten: schriftlich per E-Mail, Fax oder Brief im Voraus, telefonisch, wobei die Bieter ihre Rufnummer hinterlegen und einen Anruf bekommen, sobald das jeweilige Werk versteigert wird, oder live und unmittelbar über das Auktionsportal www.lot-tissimo.com. Einen Überblick über die zu erstehenden Bilder erhalten Interessierte unter www.christopherwalther.com. Der Großteil der Bilder ist in der Künstlerkolonie Ahrenshoop und auf der Insel Hiddensee in der Zeit zwischen 1890 und der Mitte der 1920er-Jahre entstanden.

Weitere Informationen: www.christopherwalther.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.