Saarland wirbt mit seinen Naturlandschaften bei großer DB-Kampagne

Kampagne von DB und allen 16 Bundesländern für Reiseziele in Deutschland

(lifePR) ( Saarbrücken, )
Ab dem 22.06. startet die Deutsche Bahn (DB) erstmals gemeinsam mit den Marketingorganisationen aller 16 deutschen Bundesländer eine großangelegte Kampagne unter dem Motto „Entdecke Deutschland“. Auf den ersten Blick spielt die Kampagne mit dem Fernweh und den weltweiten Sehnsuchtszielen vieler Deutscher – die attraktiven Motive sind aber ausschließlich Reiseziele in Deutschland. „Entdecke Deutschland“ zeigt am Beispiel des Saarlandes, dass es nicht immer Ecuador oder Kanada sein muss, wenn die Saarschleife, das UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau oder das Primstal in Deutschland sozusagen vor der Haustüre liegen.

„Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Bestandteil für den Tourismus im Saarland. Die Anreise mit der Bahn spielt dabei eine wichtige Rolle.“, erklärt Birgit Grauvogel, Geschäftsführerin der TZS. „Unsere Region bietet mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft und Natur beste Bedingungen für Aktivurlauber, die ihre Zeit gerne unter freiem Himmel verbringen.“

Bis in den September wird die Kampagne crossmedial in TV, Online Kanälen und Print ausgespielt.  Die Landes-Marketingorganisationen bündeln die Informationen zu den attraktiven Städten und Tourismusregionen unter entdecke-deutschland.de, auf die von der Landingpage der DB verlinkt wird. Touristischer Content und Bahninformationen sind auf beiden Seiten eng verzahnt.

www.entdecke-deutschland-bahn.de
www.urlaub.saarland
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.