Wenn Saunagäste zu Künstlern werden

Zeichnen in der Sauna Toskana Therme Bad Sulza (lifePR) ( Bad Sulza, )
Am kommenden Sonntag, 14. Juli 2019, findet in der Toskana Therme Bad Sulza von 14:00 bis 16:00 Uhr die Veranstaltung „Zeichnen in der Sauna“ statt. Unter der fachkundigen Anleitung von Lisa Hädrich, Kunststudentin an der Bauhaus-Universität Weimar, lernen die Teilnehmer, einen Akt zu zeichnen. Dafür posiert ein professionelles Modell –  wie in der Sauna üblich - unbekleidet.

Ob Einsteiger oder Zeichenprofi spielt dabei keine Rolle – jeder ist dazu eingeladen, sich mit Bleistift und Kohle auszuprobieren. Etwa jede halbe Stunde nimmt das Modell eine andere Pose ein, so dass unterschiedliche Motive zu Papier gebracht werden können. Das Material wird dabei kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Neben dem Termin am Sonntag findet „Zeichnen in der Sauna“ auch am 11. August und am 1. September statt. Das Event ist Teil des Thermenprogramms „Ein Sommer wie im Urlaub“. Die Termine sind Teil des regulären Thermeneintritts. Zusätzliche Eintrittskosten fallen nicht an. Treffpunkt ist jeweils die Lounge im Saunabereich der Toskana Therme.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.