Donnerstag, 19. April 2018


Weihnachtsprogramm zugunsten krebskranker Kinder in Bad Sulza

Bad Sulza, (lifePR) - Am vergangenen Dienstag und Mittwoch veranstalteten die Schüler und Lehrer der Bad Sulzaer Grundschule "Am kleinen Weinberg" unter der Leitung von Direktorin Sylvia Erfurt ein Weihnachtsprogramm zugunsten krebskranker Kinder im Conference Center der Toskana Therme Bad Sulza.

Neben weihnachtlichen Gesängen kamen die insgesamt ca. 350 Besucher dabei auch in den Genuss von Gedichtrezitationen und Tanzeinlagen. Während am Dienstag die ersten und zweiten Klassen der Grundschule das Programm gestalteten, hatten am Mittwoch die dritten und vierten Klassen ihren Auftritt.

Die Gesamteinnahmen der beiden Tage in Höhe von 1.144,00 € Euro spendete die Grundschule an die Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V.

Unterstützung erfuhr die Veranstaltung auch durch das Hotel an der Therme Bad Sulza, welches die Veranstaltung mit Plakaten und Online-Aktionen in der Region bewarb. Zudem wurde der Veranstaltungssaal für das Weihnachtsprogramm kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Die Grundschule "Am kleinen Weinberg" und das Hotel an der Therme Bad Sulza danken allen Beteiligten und freuen sich, mit der erfolgreichen Veranstaltung einen Beitrag zur Krebshilfe leisten zu können.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer