Bodypainting mit Unterwasserwesen und Babybäuchen

Bodypainting in der Toskana Therme im Juni 2019 | Foto: Frank Dobbert (lifePR) ( Bad Sulza, )
Der Bodypainting-Virtuose Mirko Gerwenat kehrt am 21. Juli ab 13:00 Uhr zurück in die Toskana Therme Bad Sulza. Vor den Augen des Thermenpublikums lässt er diesmal phantastische Unterwasserwesen auf nackter Haut entstehen. Nachdem die Gäste live dabei zusehen konnten, wie das Bodypainting entsteht, gibt es wieder ausreichend Gelegenheit, das Endergebnis zu fotografieren.

„Nachdem ich mich im Juni mit nostalgischen Bademoden beschäftigt habe, möchte ich bei diesem Termin die Phantasie der Besucher anregen. Thematisch malen wir in der Therme immer gerne Motive rund um das Thema Wasser. Die Unterwasserwesen bieten sich da an und geben uns tolle Möglichkeiten, auch einmal ausgefallene Motive darzustellen“, kommentiert Mirko Gerwenat.

Babybauch-Painting im August – Anmeldung ab sofort möglich

Eine ganz besondere Variante des Live-Bodypaintings findet zum dritten und letzten Termin am 18. August ab 12:00 Uhr in der Toskana Therme statt: beim Babybauch-Special verwandeln sich die Bäuche werdender Mütter zur kugelrunden Leinwand für Mirko Gerwenat. Dabei lädt der Künstler alle interessierten Frauen ein, sich mit einem von Gerwenat ausgesuchten Wahlmotiv bemalen zu lassen. Danach besteht zudem die Möglichkeit, ein Foto vom fertigen Kunstwerk zu erwerben. Wer die Chance nutzen möchte, um ein unvergessliches Andenken an die Schwangerschaft zu erhalten, kann sich direkt per E-Mail beim Künstler unter m.gerwenat@web.de zur Aktion anmelden. Maximal zehn Frauen können beim Termin bemalt werden. Die Auswahl erfolgt nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, ma(h)lt zuerst“.

Die Bodypainting-Veranstaltungen sind Teil des Thermenprogramms „Ein Sommer wie im Urlaub“. Die Events sind jeweils Teil des regulären Thermeneintritts. Zusätzliche Eintrittskosten fallen nicht an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.