Auweia ,Weihnachten!

Der Kabarettist und Autor André Kudernatsch ist am 3. Dezember 2019 um 18:30 Uhr mit einem weihnachtlichen Programm im Restaurant "Reinhardt's am Schloss" zu Gast

André Kudernatsch / Foto: Bert Hähne (lifePR) ( Bad Sulza, )
Dabei klärt Kudernatsch darüber auf, wer wirklich die Weihnachtsmärkte heimsucht, warum Hühner für weiße Weihnachten stehen und was das digitale Schrottwichteln bedeutet. In Zeiten, in denen die einen „Glühweinze“ gluckern, während die anderen darüber nachdenken, „Rumkugeln“ lieber „Punschbällchen“ zu nennen. Mit seinen ziemlich nikolausigen Geschichten, überkandierten Kolumnen und schlichten Gedichten amüsiert er sein Publikum auf ganz besondere Weise - das kann ja nur heiter werden. Begleitet wird André Kudernatsch von Andreas Groß am Piano.

Passend zur Weihnachtszeit und dem Thema der Lesung serviert das Team vom Restaurant „Reinhardt’s im Schloss“ einen winterlichen Aperitif sowie ein Drei-Gänge-Menü. Der Preis pro Person beträgt 69,00 Euro. Resttickets sind noch telefonisch über: +49 (0)36461-87762 oder per E-Mail an reinhardts-im-schloss@auerstedt.org erhältlich.

André Kudernatsch heißt wirklich so und lebt in Erfurt. Er schreibt viele Geschichten, Gedichte und Lieder, die er seit 1993 immerzu vorträgt. Manchmal hat er Erscheinungen im Fernsehen und im Radio. Mit seinen Gereimtheiten und Ungereimtheiten hat Kudernatsch einst in seiner Show „Kudernatschs Kautsch“ prominente Gäste behelligt – so Roberto Blanco, Axel Schulz, Dolly Buster und andere Intellektuelle. Für diese Show wurde Kudernatsch 2002 mit dem Comedy-Cabinet-Preis ausgezeichnet. Kudernatsch hat mehrere Tonträger und Bücher veröffentlicht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.