Ausflug mit Gemecker - Auszubildende des Hotel Elbresidenz an der Therme besuchen den Ziegenhof in Lauterbach

Auszubildende des Hotels Elbresidenz bei der Verköstigung / Foto: Daniel Hegenbart (lifePR) ( Bad Sulza, )
Der fachliche Nachwuchs ist die Zukunft der Hotellerie – In diesem Wissen veranstaltet das Hotel Elbresidenz an der Therme einmal im Monat den Auszubildendentag. Am vergangenen  Montag (4.3.) war es erneut soweit. Für die werdenden Fachkräfte des Fünf-Sterne-Hauses ging es zum Ziegenhof in Lauterbach.

Dort angekommen, konnten die Auszubildenden die Käserei und den Stall des regionalen Bio-Unternehmens besichtigen. Bei der anschließenden reichhaltigen Verkostung der Produkte gab es für den Hotelnachwuchs nur ein Fazit: lecker. Das fanden auch Küchenchef Daniel Hegenbart und Fränzi Nimptschke aus dem Direktionssekretariat des Hotel Elbresidenz, die die Gruppe begleiteten.

Der Ziegenhof in Lauterbach hat sich auf die Herstellung von Quark, Frischkäse, Schnittkäse sowie Spezialitäten mit Weißschimmel und Asche spezialisiert. Auch das Hotel Elbresidenz bezieht verschiedene Erzeugnisse des Ziegenhofes. Saisonstart für den Biobauernhof ist Ende März – derzeit brauchen die kleinen  Zicklein die meiste Milch  noch selbst, weshalb die volle Produktion noch nicht starten kann.

Mit dem Auszubildendentag möchte das Fünf-Sterne-Haus seinen werdenden Fachkräften die Chance geben, Sorgen und Probleme direkt ansprechen zu können. Außerdem sollen der Zusammenhalt gestärkt und die Weiterbildung gefördert werden. Bei der Gestaltung des Tages stehen jeweils ausbildungsnahe Themen im Mittelpunkt. So fand im Januar dieses Jahres eine Serviceschulung zum Thema Tragetechniken und Eindecken statt. Im Februar besuchte der Hotelnachwuchs die Mühle in Schmilka.

Die geplanten Aktivitäten für die kommenden Auszubildendentage umfassen neben einer Kaffeeschulung auch die Besichtigung der Brauerei in Radeberg sowie der Wäscherei Reichel in Dippoldiswalde.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.