Wellness in Bayern – ungestört, privat und sicher!

Suiten mit eigenem, privaten Wellnessbereich im Bayerischen Wald

Panorama Pool Suite mit privatem Whirlpool und Infrarotsauna im Wellnesshotel Bayern. (lifePR) ( Lalling, )
Lalling, Bayern: Das Thula Wellnesshotel Bayerischer Wald ist ein modernes Wellnesshotel mit nur 45 Betten und einem individuellen Angebot für Zimmern und Suiten für einen erholsamen Urlaub, wie auch für ein paar Wellnesstage. Ganz aktuell stehen die Suiten mit eigenem Wellnessbereich im Interesse der Gäste. Der Wunsch nach Entspannung und Erholung war selten so groß wie zurzeit. Nach Wochen und Monaten, ohne der Möglichkeit zu verreisen, sehnen sich viele nach einer Auszeit. Auch schon das Planen eines Urlaubs bringt Entspannung und Vorfreude auf die geplante Reise. Aber auch die Frage nach der Sicherheit stellt sich! Möchte man einen Wellnessbereich mit mehreren Menschen teilen? Die beste Alternative dazu ist der eigene, private Wellnessbereich im eigenen Hotelzimmer. Das Thula Wellnesshotel bietet dazu drei verschiedene Suiten zur Auswahl: Die Wald-Wellness-Suite ist eine große Suite mit über 70m² mit viel Komfort um sich im Zimmer wohlzufühlen. Zusätzlich hat diese Suite einen großen Außenbereich mit einer Veranda direkt im Wald mit eigener Finnischer Sauna, Quellwasserdusche und Liegeinseln. Ungestört und sichtgeschützt kann man dort direkt im Wald ausgedehnte Saunagänge ebenso genießen, wie die Ruhe des Waldes. Die Sauna kann zu jeder Tages- und Nachtzeit gestartet werden und es gibt keine zeitlichen Limits.

In den Wellness-Suiten können es sich die Gäste im Römischen Dampfbad ebenso gutgehen lassen, wie in eigenen der Infrarot Sauna. Eine große Relaxcouch zum entspannen gehört ebenso zur Suite wie ein großer Sat-TV mit SKY und ein Balkon zur Südseite.

In den Panorama-Pool-Suiten bietet das Hotel seinen Gästen einen eigenen Whirlpool und eine eigene Infrarot-Sauna, bzw. eine Infrarot-Dusche. Ungestörte Bäder mit herrlicher Aussicht sind das Highlight der Pool Suiten. Für ein individuelles Schwitzbad steht die Infrarot-Kabine rund um die Uhr zur Verfügung und kann jederzeit genutzt werden. In drei der Suiten gibt es eine Infrarot-Dusche – eine moderne Interpretation der Infrarotsauna, die direkt beim Duschen mit gestartet werden kann. Wer mag kann auch vor dem Paneel Platz nehmen und ausgiebig ein Schwitzbad genießen.

Zusätzlich steht den Gästen des Hotels täglich 24 Stunden das Hallenbad zur Nutzung offen. Ebenso gibt es eine öffentliche 24-Stunden Infrarotkabine und den Wellnessbereich mit Salzsauna, Finnischer Sauna und Aroma Dampfbad offen. Viel Freiraum, großzügige Außenbereiche mit verschiedenen Decks und Terrassen, Liegen und Liegeinseln garantieren den maximal 45 Gästen des Hotels den nötigen Abstand zu halten und trotzdem einen entspannten Sommerurlaub genießen zu können.

Buchbar sind alle Zimmer und Suiten des Thula Wellnesshotel Bayerischer Wald über die Online-Buchung Thula Wellnesshotel Bayerischer Wald auf der Homepage Thula Wellnesshotel Bayerischer Wald, über das Anfrageformular Thula Wellnesshotel Bayerischer Wald, sowie per Telefon unter 09904 8110990.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.