Wanderwege im Bayerischen Wald

Neue Natur-Pur-Runde ab dem Thula Wellnesshotel Bayerischer Wald

(lifePR) ( Lalling, )
Der Bayerische Wald, das Wald-Meer Europas ist seit jeher bekannt als hervorragendes Wandergebiet. Bergtouren auf den Großen Arber, oder den Großen Rachel sind ebenso beliebt wie die Einrichtungen des Nationalpark Bayerischer Wald von der Tier-Gehege-Zone bis zu Touren mit den Nationalpark-Rangern. Auch in den Ferienorten, wie z.B. dem Lallinger-Winkel, gehören Wanderwege zur selbstverständlichen Tourismus-Infrastruktur. Gäste des Thula Wellnesshotel Bayerischer Wald haben optimale Wanderbedingungen mit den Wanderwegen in der nächsten Nähe, sowie die Nähe zu allen attraktiven Wanderspots die mit dem Auto in maximal 35 Minuten erreichbar sind. Aber nicht jeder Gast möchte große Wanderungen unternehmen, oder manchmal bleibt zwischen Massagen, Baden und Saunieren und vielleicht einfach einer Auszeit nur ein kleines Zeitfenster für eine Wanderung. Das Wellnesshotel hat genau für diese Gäste eine eigene Wanderrunde ausgewiesen. Direkt ab dem Hotel startet die neue Natur-Pur-Runde! Auf sieben Kilometern, ganz ohne Teer-Straße, oder Autoverkehr, erlebt der Wanderer und Spaziergänger verschiedene Wälder - lichte Buchenwälder und dichten Fichtenwald. Unberührte Bergwiesen. Wildfütterung. Unterschiedliche Wege und Pfade. Aussichtspunkte und Rastplätze. Und natürlich ganz viel Ruhe! Hervorragend ist die Runde auch zum Nordic-Walking geeignet. Natur-Pur, natürlich, direkt am Wald! Infos und Buchung unter Telefon 09904 8110990, oder über die Homepage mit Online-Reservierung: www.thula-landhotel.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.