47 Abiturienten mit Fremdsprachenzertifikat ausgezeichnet

(lifePR) ( Erfurt, )
47 Schülerinnen und Schüler aus vier Thüringer Gymnasien wurden heute (Montag) in Erfurt mit dem Exzellenzlabel für mehrsprachige europäische und internationale Kompetenzen CertiLingua ausgezeichnet. Das Zertifikat erhalten Schüler, die neben dem Abitur besondere fremdsprachliche Qualifikationen nachgewiesen haben. Dazu gehören unter anderem eine hohe Kompetenz in zwei Fremdsprachen und der bilinguale Unterricht in mindestens einem Fach der Thüringer Oberstufe. Die Auszeichnung erhielten in diesem Jahr 34 Schüler der Salzmannschule Schnepfenthal, sieben Schüler des Heinrich-Mann-Gymnasiums Erfurt, vier Schüler des Perthes-Gymnasiums Friedrichroda und zwei Schüler des Humboldt-Gymnasiums Weimar.

Thüringens Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Christoph Matschie, gratuliert: "Fremdsprachenkenntnisse öffnen Türen in andere Länder und Kulturen. Sie sind eine wichtige Voraussetzung, um rund um den Globus leben und arbeiten zu können. Dass sie darauf bestens vorbereitet sind, haben die Träger des CertiLingua-Zertifikats eindrucksvoll bewiesen. Für die Zukunft wünsche ich ihnen alles Gute."

Das Zertifikat CertiLingua kann seit 2008 im Zusammenhang mit der Allgemeinen Hochschulreife an dafür akkreditierten Schulen in mehreren europäischen Ländern erworben werden. Weitere Informationen im Internet unter: www.certilingua.net.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.