Mittwoch, 22. November 2017


MEDIAKAMPUS Thüringen

Bad Berka, (lifePR) - Mit der heutigen Auftaktveranstaltung startet das Projekt MEDIACAMPUS - eine Kooperation von Handwerkskammer Thüringen, Thüringer Allgemeine und Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien.

Im Mittelpunkt des Projekts stehen Medienkompetenzentwicklung, Leseförderung, Berufsorientierung anhand von Nachrichten, Kommentaren, Kolumnen, die Schüler_innen in zeitgemäßen Settings bearbeiten, bewerten und auch selbst erstellen.

Lehrkräfte aller Schularten informierten sich in dieser Veranstaltung über Angebote des Projekts rund um die Thüringer Allgemeine.

Der stellvertretende Direktor des ThILLM, Martin Seelig, zeigte sich besonders erfreut über die digitalen Möglichkeiten innerhalb des Projekts. "Für die jetzige Generation in unseren Schulen sind die digitalen Medien nicht nur Arbeitsraum, sondern zugleich Lebenswelt, in der sie lernen, spielen, lachen und sich ein Netzwerk an Freunden aufbauen. Alles, was in diesen Netzwerken stattfindet, motiviert und das darin liegende Potenzial wollen wir mit diesem Projekt auch pädagogisch nutzen", sagte Seelig zu Beginn der Veranstaltung.

Mehr zum Projekt, das künftig auch mit einer speziellen Jugendseite in der Thüringer Allgemeinen begleitet wird, unter: http://www.thueringer-allgemeine.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer