Freitag, 15. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 679254

Mega Millions ändert die Spielregeln

London, (lifePR) - In nur wenigen Tagen werden wir Zeugen eines historischen Moments in der Geschichte des Lottospiels: Eine der größten Lotterien der Vereinigten Staaten ändert am 28. Oktober 2017 die Spielregeln. Mega Millions wird runderneuert und hofft so zur Nummer-Eins-Lotterie der Welt zu werden. Die neue Version bietet eine neue Zahlenauswahl, größere Gewinne einen Mega Millions Tippscheinpreis von 2 $.

Die New Yorker Spiel- und Lotteriekommission hat eine vollständige Überprüfung der neuen Regeln durchgeführt und beschlossen, diese zu genehmigen. Ab dem 28. Oktober 2017 wird die Mega Millions Lotterie neue Regeln und viel größere Preise haben. Spielkommissionen aus verschiedenen Staaten haben die vom Mega Millions Nationalkonsortium vorgegebenen Änderungen genehmigt. Einer der neuesten Staaten, die die Änderungen angenommen haben, ist New York, dessen Bürger weiterhin Mega Millions spielen werden und die Aufregung am eigenen Leib spüren. werden. Genaugenommen ist dies das größte Upgrade, das eine Lotterie jemals bekommen hat, und man erwartet, dass Mega Millions zur beliebtesten Lotterie werden wird, in den USA und auf der ganzen Welt – mehr als der größte Konkurrent, Powerball.

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie stark sich Mega Millions verändern wird, sollten Sie wissen, dass der Jackpot, der derzeit bei 15 Millionen Dollar beginnt, mit unglaublichen 40 Millionen Dollar beginnen wird. Darüber hinaus werden die sekundären Preise im Spiel, mit Ausnahme des zweiten Preises von 1 Million Dollar, ebenfalls deutlich erhöht. Dieser massive Anstieg der Preisspannen des Spiels ist direkt mit dem Anstieg der Ticketpreise verbunden. Der Preis pro Tippschein beträgt bei Mega Millions schon seit vielen Jahren 1,00 $, doch ab dem 28. Oktober wird der Preis auf 2,00 $ erhöht.

Eine weitere wichtige Änderung, die die Mega Millions-Beamten einführen werden, betrifft die Schätzbereiche der Lottozahlen. Bei der gegenwärtigen Version müssen die Spieler fünf Hauptzahlen von 1-75 und einen Mega Ball von 1-10 wählen. Nach den neuen Mega Millions Regeln weisen einen Bereich von 1-70 für die Hauptnummer und einen Bereich von 1-25  für den Mega-Ball auf. Während die Schätzungen ähnlich erscheinen mögen, hat die Änderung bemerkenswerte Konsequenzen für die Gewinnchancen der Spieler.

Wenn Spieler bisher eine 1 zu 258-Millionen-Chance hatten, den Mega Millions Jackpot zu gewinnen, stehen die Gewinnchancen jetzt bei 1 zu 30 für einen beachtlich größeren Jackpot. Aber trotz des höheren Gewinns wird die Gesamtwirkung der vorgeschlagenen Änderungen zweifellos das große Comeback der Mega Millions Lotterie sein.

Im Januar 2016 erreichte Poweball den Rekordjackpot von 1,58 Milliarden US-Dollar und verwandelte diese Lotterie in die beliebteste der Welt. Seitdem hat Mega Millions alles dafür getan, Powerball von der ersten Position zu verdrängen und das wird ihnen jetzt mit diesen Änderungen endlich gelingen, denn der Jackpot wird höher steigen denn je.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Disclaimer