Zusätzliche Tickets für Konzert mit Christian Thielemann erhältlich

Sächsische Staatskapelle gastiert am Freitag, 10. September in der Philharmonie Essen

Christian Thielemann (Foto: Matthias Creutziger)
(lifePR) ( Essen, )
Für das Konzert mit Christian Thielemann und der Sächsischen Staatskapelle Dresden am Freitag, 10. September, um 20:00 Uhr in der Philharmonie Essen sind ab sofort zusätzliche Tickets in der besten Kategorie erhältlich. Die reduzierte Saalbelegung nach dem Schachbrettmuster bleibt dabei erhalten. Auf dem Programm stehen die achte Sinfonie von Ludwig van Beethoven und das Klavierkonzert a-Moll von Edvard Grieg mit dem Solisten Denis Matsuev. Mit Christian Thielemann kehrt einer der international profiliertesten Dirigenten nach zehn Jahren in die Philharmonie Essen zurück – 2011 eröffnete er die Spielzeit ebenfalls mit dem Dresdner Orchester, das er seit 2012 als Chefdirigent leitet. Er ist zu Gast bei vielen großen Orchestern auf der ganzen Welt, eine enge Zusammenarbeit verbindet ihn vor allem mit den Berliner und Wiener Philharmonikern, deren Neujahrskonzert er 2019 dirigierte. Er war Musikdirektor der Bayreuther Festspiele, die er seit seinem Debüt im Sommer 2000 alljährlich durch maßstabsetzende Interpretationen prägt. Unter seiner Leitung ist die Sächsische Staatskapelle seit 2013 das Orchester der Osterfestspiele Salzburg. Intensiv widmete sich Thielemann in den vergangenen Spielzeiten den Komponistenjubilaren Wagner, Strauss und Beethoven.

Einlassbedingungen: Der Besuch des Konzertes ist nur für nachweislich vollständig Geimpfte, Genesene oder mit einem bestätigten negativen Schnelltest möglich („3G-Regel“). Auf Nachfrage ist zudem ein Lichtbildausweis oder ein vergleichbares amtliches Ausweispapier vorzulegen. Das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske ist im gesamten Gebäude außer am Sitzplatz notwendig.

Gastronomisches Angebot: Vor Konzertbeginn und in der Pause werden Getränke an Stehtischen in den Foyers sowie an Sitztischen im RWE Pavillon serviert (keine Selbstbedienung!). Eine Platzreservierung und Getränkebestellung ist bereits vor Veranstaltungsbeginn beim Servicepersonal vor Ort notwendig. Das Restaurant „Philharmonie Club“ ist vor dem Konzert ab 17:30 Uhr bis Mitternacht geöffnet. Um Reservierung wird gebeten unter info@philharmonieclub-essen.de oder Tel. 0201/81 228 610.

Karten (€ 85,00) sind erhältlich im TicketCenter der TUP, II. Hagen 2 (Mo-Fr 10:00-16:00 Uhr), an der Kasse des Aalto-Theaters, Opernplatz 10 (Di-Sa 13:00-18:00 Uhr), telefonisch unter T 02 01 81 22-200 (Mo und Sa 10:00-16:00 Uhr; Di-Fr 10:00-18:00 Uhr) sowie online unter www.theater-essen.de.

Gefördert von der Philharmonie-Stiftung der Sparkasse Essen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.