Personalchefin ergänzt das Team der TUP-Geschäftsführung

Aufsichtsrat setzt Inna Knospe als Prokuristin der Theater und Philharmonie Essen ein

Inna Knospe (Foto: TUP) (lifePR) ( Essen, )
Die Führung der Theater und Philharmonie Essen (TUP) stellt sich weiter neu auf: In seiner Sitzung am 28. Mai hat der TUP-Aufsichtsrat einstimmig beschlossen, die Personalchefin des Unternehmens, Inna Knospe, als Prokuristin einzusetzen. Knospe leitet seit 1. Oktober 2018 die Personalabteilung der TUP. Sie ergänzt nun das Team um die Geschäftsführerin Karin Müller sowie den Verwaltungschef und Prokuristen Stephan Wasenauer. Knospe nimmt die Prokuristinnenstelle ein, die seit Müllers Wahl zur neuen TUP-Geschäftsführerin vakant ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.