Kartenvorverkauf hat begonnen

(lifePR) ( Melchingen, )
Für diesen Sommer haben sie sich wieder viel vorgenommen: Die Melchinger Lindenhöfler, Theatermacher von der Alb, winters-wie-sommers-freilufterprobt und "Spezialisten des weiträumigen Freilichttheaters" (Die Zeit) freuen sich, nach siebenjähriger Abstinenz wieder Ausrichter des Tübinger Theatersommers zu sein. "AUSSEM PARADIES" heißt die umfangreiche Lindenhof-Produktion, die ab 16. Juli das Publikum mit auf eine außergewöhnliche Zeitreise durch die Menschheitsgeschichte nehmen will. Natur- und Stadträume der besonderen Art stellen die Bühne: das Französische Viertel in Tübingen. Die Anwohner spielen übrigens auch gleich mit. Insgesamt erzählen 50 Darsteller/-innen (Theaterprofis und Laienspieler) vom Verlust der Unschuld, vom Herumirren in der Welt, von der Suche nach Heimat in Siedlungen und Städten, von Auseinandersetzung und Konflikt im Miteinander, und von Toleranz.

Der Kartenvorverkauf für die Voraufführungen und die ersten Spieltermine des Tübinger Sommertheaters 2008 hat jetzt begonnen. Karten gibt es bei allen Vorverkaufsstellen des Kulturticket Neckaralb, sowie über das Kartentelefon des Theaters Lindenhof und unter www.theater-lindenhof.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.