Spielzeitabschluss am Theater Heilbronn mit "The Last Day on Abbey Road"

(lifePR) ( Heilbronn, )
Am Freitag, 25. Juli 2008, 19.30 Uhr verabschiedet sich das Theater Heilbronn mit einer besonderen Neuauflage des musikalischen Beatles-Abends "A Day on Abbey Road" in die Sommerpause.

"A Day on Abbey Road", die erfolgreichste Musical-Produktion der letzten fünf Jahre, kommt anlässlich des Spielzeitabschlusses wieder auf die Bühne des Großen Hauses. Noch einmal sind die neu arrangierten Songs aus dem Beatles-Album "Abbey Road" unter der gemeinsamen musikalischen Leitung von Michael Frei und Nicolas Kemmer zu hören. Doch nicht nur die Lieder der Beatles erklingen im Rahmen des "Last Day on Abbey Road"

letztmals im Theater Heilbronn, auch ein Großteil des Schauspielensembles wird ein letztes Mal auf der Heilbronner Bühne zu sehen sein: An diesem letzten Abend der Spielzeit werden viele Ensemblemitglieder sowie Intendant Martin Roeder-Zerndt ihren Abschied vom Theater Heilbronn nehmen. Roeder-Zerndt verlässt nach insgesamt fünf Jahren als Intendant und kaufmännischer Betriebsleiter das Theater Heilbronn. Im Anschluss an die Vorstellung findet eine große Abschiedsparty mit Angehörigen, Freunden und Besuchern des Theaters in den Foyers des Großen Hauses und der Kammerspiele statt.

Karten an der Theaterkasse unter 07131. 56 3001 oder www.theater-heilbronn.de

Spielzeitabschluss
"The Last Day On Abbey Road"
Freitag, 25. Juli 2008, 19.30 Uhr
Ein musikalischer Beatles-Abend von Michael Huber und Stefan Frei

Im Anschluss an die Vorstellung findet eine große Abschiedsparty in den Foyers des Großen Hauses und der Kammerspiele statt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.