Petra Halbig - Expertin und Coach für ADS

Professionelle Hilfe für Kinder mit ADS/ADHS

ADI - Das Maskottchen des ADS Coach Petra Halbig
(lifePR) ( Nürnberg, )
Die Diplom-Pädagogin Petra Halbig gründete im November 2007 mit der ADS-Lernwerkstatt das erste auf ADS/ADHS spezialisierte Institut in Bayern. Als Diplom SystemCoach hat sie sich auf das Thema ADS fokussiert. Mit ihrer Arbeit hilft sie Familien, in denen ADS das Leben bestimmt.
Petra Halbig hat eine vielseitige fachliche Ausbildung, die sie regelmäßig durch Fortbildungen zu Themen wie „Legasthenie“ und „Dyskalkulie“ erweitert. So kann sie zum einen als qualifizierter Coach und zum anderen durch ihr fundiertes Fachwissen Hilfesuchenden eine schnelle Unterstützung bieten. Viele Familien haben inzwischen Beistand in der ADS-Lernwerkstatt gesucht und gefunden. Die Arbeit und das Coaching mit den betroffenen Kindern, Jugendlichen und Eltern sind neutral, wertfrei, systemisch und lösungsorientiert. Die Grundlage hierzu bildet das neu entwickelte MultiLernCoach-Konzept, welches alle Bezugspersonen sowie behandelnden Ärzte und Therapeuten des an ADS Erkrankten ins Coaching einbezieht. Durch diese Zusammenarbeit konnten im Jahr 2008 viele schwer erkrankte Kinder vor dem Ausschluss aus der Schule bewahrt werden. Die Eltern entdecken wieder Positives an ihrem Kind. Sie erhalten durch das Training in der ADS-Lernwerkstatt pragmatisches Handwerkszeug, um ihren Kindern selbst ein Trainer zu sein.

Ein ADS-Coach zeigt Kompensationsstrategien für eine gute Entwicklung der Kinder und zur Stärkung des Familiensystems auf, die die Betroffenen allein nicht finden. „Es macht Spaß die Fortschritte der Kinder und ein Lachen in ihren Gesichtern zu sehen, zu erleben, dass sie wieder Selbstachtung fühlen und dass die Familien wieder in einem Miteinander und nicht in einem Gegeneinander leben. Eltern sehen für sich und ihre Kinder eine neue Chance auf eine Zukunft in unserer Gesellschaft, in der sie vorher Außenseiter waren“, berichtet Petra Halbig von ihrer Arbeit. Es hat sich gezeigt, dass der Bedarf an schneller, praktischer und lösungsorientierter Hilfe bei ADS/ADHS groß ist und von Petra Halbig allein nicht gedeckt werden kann. Deshalb bietet die ADS-Lernwerkstatt neben dem Coaching von Betroffenen die Ausbildung zum ADS-Coach mit Abschlussprüfung an. Das Team hat sich auf vier freie Mitarbeiter im Nürnberger Raum vergrößert. Für 2009 ist der „überregionale Sprung“ geplant. Deutschlandweite Kooperationen mit der ADS-Lernwerkstatt sollen möglich werden.


Pressestelle: office@the-communicator.de

Petra Halbig ist 1969 geboren, verheiratet, hat zwei Kinder und ist seit 2007 Inhaberin der Nürnberger ADS Lernwerkstatt. „Ich habe ADS – Gott sei Dank!“ - das ist ihr Spruch. Ihr Sohn sagt lieber: „ADS meine Gabe. Danke!“ Petra Halbig ist Dipl.-Pädagogin und seit 16 Jahren für Unternehmen und deren Mitarbeiter als Coach und Trainerin im Einsatz. Sie ist Mitglied im DGCO. Ihr Ziel mit ADS: Den Menschen die Ängste zu nehmen. Den Betroffenen, egal ob Kindern oder Erwachsenen, Mut zu machen – ihren Weg zu gehen. Der Weg von Petra Halbig: Die Verbindung erfolgreich herzustellen zwischen Betroffenen, Eltern, Schule, Lehrern und Umfeld.
Kontakt: info@ads-lernwerkstatt.de oder direkt auf www.ads-lernwerkstatt.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.