Kabelnetzbetreiber gibt Basketball-Zweitligisten mehr Sprungkraft

Tele Columbus und Science City Jena vereinbaren Sponsoringvertrag bis 2013

(lifePR) ( Berlin, )
Die Tele Columbus Gruppe weitet ihr Engagement in der Sportförderung weiter aus: Das Unternehmen, einer der führenden Kabelnetzbetreiber Deutschlands, unterstützt in der kommenden Spielzeit den Thüringer Basketball-Zweitligisten Science City Jena als Mitglied im Business-Club. Die damit verbundene Sponsorentätigkeit umfasst verschiedene Werbepräsenzen bei den 15 Heimspielen in der Jenaer Werner-Seelenbinder-Halle, zudem präsentiert Tele Columbus in Zukunft die Warm-up-Shirts der U19-Mannschaft der "Hightowers".

"Wir wollen mit unserer Unterstützung den sportlichen Erfolg von Science City Jena weiter fördern", erklärte Dietmar Schickel, Geschäftsführer der Tele Columbus Gruppe, und fügt hinzu: "Basketball ist in Deutschland in den vergangen Jahren immer präsenter geworden. Wir wollen dazu beitragen, dass diese positive Entwicklung auch in Jena so weitergeht und der Verein noch größere Sprünge machen kann".

Der Geschäftsführer des Vereins, Lars Eberlein, sagte: "Science City Jena setzt die mehr als 60-jährigeTradition hochklassigen Basketballs in der Universitätsstadt Jena seit vielen Jahren fort. Dies verdanken wir auch dem steten Engagement unserer Förderer, und wir freuen uns, in diesem Kreis nun auch Tele Columbus als regionalen Kabelnetzbetreiber begrüßen zu können."

Die Tele Columbus Gruppe versorgt über sein modernes Multimedia-Netz rund 35.000 Haushalte in Jena und insgesamt rund 2 Millionen Haushalte in Deutschland mit Fernsehen, Telefon- und superschnellen Internet-Verbindungen mit bis zu 128 Megabit pro Sekunde.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.