Reese Witherspoon im TELE 5-Interview: "Ich grüble zu viel"

TELE 5 zeigt: 'Pleasantville - Zu schön, um wahr zu sein' mit Reese Witherspoon am Sonntag, 24. Juni um 20.15 Uhr

Reese Witherspoon im TELE 5-Interview: "Ich grüble zu viel"
(lifePR) ( Grünwald, )
Reese Witherspoon geht selten nach ihrem Bauchgefühl: "Ich grüble zu viel. Bevor ich mich zu etwas entscheide, überlege ich hin und her, bis es mich schier zerreißt", verriet die 36-Jährige im Interview mit dem Fernsehsender TELE 5. "Es fällt mir schwer zu erkennen, was gut für mich ist. Auch in privaten Dingen quäle ich mich lange herum und zerpflücke alles, bevor ich mich entscheiden kann."

Ihr Agent könne ein Lied davon singen: "Bis ich eine Rolle annehme, dauert es ewig", so die Oscarpreisträgerin. "Ich lese alles immer wieder und dann treffe ich mich noch mindestens dreimal mit dem Regisseur. Nein, ich bin wirklich nicht sehr entscheidungsfreudig."

Witherspoon, die Sonntagabend auf TELE 5 in 'Pleasantville' zu sehen ist, steht nicht auf übertriebenen Luxus - mit einer Ausnahme: "Verschwendungssüchtig bin ich nur bei meinen Kindern. Ich liebe es, sie zu verwöhnen. Am liebsten würde ich ihnen lauter Dinge kaufen, die sie nicht brauchen. Im Spielzeuggeschäft muss ich mich immer sehr zusammenreißen und mich bremsen. Sonst ziehe ich Kinder groß, die glauben, dass sie ein Recht auf alles haben."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.