​Vorankündigung: 13. Kinderuniversität an der Technischen Hochschule Wildau startet am 30. September 2017

Vorankündigung: 13. Kinderuniversität an der Technischen Hochschule Wildau startet am 30. September 2017 (lifePR) ( Wildau, )
Am Sonnabend, dem 30. September 2017, startet an der Technischen Hochschule Wildau die Kinderuniversität in ihren 13. Jahrgang. Dabei wird der Verkehrslogistiker Prof. Dr. Jens Wollenweber erklären, was alles passieren muss, damit ein Geschenkpaket z.B. von Oma und Opa pünktlich zum Geburtstag oder zu Weihnachten ankommt.

Die Kinderuniversität – eine Vorlesungsreihe für Schülerinnen und Schüler der Altersgruppe zwischen acht und zwölf Jahren – findet immer im Wintersemester an fünf Sonnabenden jeweils ab 10.30 Uhr im Audimax (Hörsaalzentrum Halle 17) statt. Sie steht unter der Schirmherrschaft von Tina Fischer, Mitglied des Brandenburger Landtages.

Die weiteren Termine der 13. Kinderuniversität mit spannenden und lehrreichen Themen aus Wissenschaft und Technik:

7. Oktober: „Wie die Natur Energie umwandelt und was wir daraus lernen können“ (Gastvorlesung von Dr. Oliver Ruch, EWE)

14. Oktober: „Wie uns Suchmaschinen helfen können, die ‚Nadel im Heuhaufen‘ zu finden?“ (Dr. Frank Seeliger)

18. November: „Wer ist eigentlich ein Europäer?“ (Simon Devos)

25. November: „Warum kann ein Flugzeug fliegen und wie funktioniert eigentlich ein Triebwerk?“ (Gastvorlesung von Christine Kopp-Isdepski, Rolls-Royce Deutschland)

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos. Aus organisatorischen Gründen ist eine Online-Anmeldung erforderlich. Alle kleinen Studierenden erhalten wie ihre großen Vorbilder „Studienbücher“, die sowohl Eintrittskarte zu den Vorlesungen als auch Nachweis der Teilnahme an den Veranstaltungen sind. Zum Hörsaal haben nur die Schülerinnen und Schüler Zutritt. Für interessierte Eltern besteht die Möglichkeit, die Vorträge – und die Aktionen und Reaktionen ihrer Sprösslinge – in Nebenräumen per Videokonferenz zu verfolgen.

Das Anmeldeportal für die 13. Kinderuniversität an der TH Wildau ist bereits geöffnet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.