Technische Hochschule Wildau präsentiert sich zur AERO 2015 als Kompetenzzentrum für Luftfahrttechnik und Luftverkehrsmanagement

Technische Hochschule Wildau präsentiert sich zur AERO 2015 als Kompetenzzentrum für Luftfahrttechnik und Luftverkehrsmanagement (lifePR) ( Wildau, )
Anlässlich der internationalen Fachmesse für die Allgemeine Luftfahrt AERO 2015 vom 15. bis 18. April in Friedrichshafen stellt die Technische Hochschule Wildau auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Brandenburg (Halle A5, Stand 301) ihre Kompetenzen für Luftfahrttechnik und Luftverkehrsmanagement vor.

Im Mittelpunkt stehen die Vollzeit-Bachelor- und Masterstudiengänge "Luftfahrttechnik/Luftfahrtlogistik" sowie die postgradualen berufsbegleitenden Masterstudiengänge "Business Admi­nistration" (MBA) mit der Spezialisierung Luftverkehrsmanagement und "Aviation Management" (AVIMA).

Die TH Wildau ist als "Forschende Hochschule" Wissenschaftspartner für zahlreiche Unternehmen der Luftfahrtbranche. Ein Schwerpunkt des Lehr- und Forschungsgebietes Luftfahrttechnik liegt in der Entwicklung und Konstruktion, im Bau und in der Erprobung sowie im Einsatz von unbemannten Kleinflugzeugen bis maximal 25 kg. Diese Fluggeräte können unter anderem zur Erzeugung hochwertiger Luftbildaufnahmen, dreidimensionaler Geländemodelle sowie professioneller Filmaufnahmen eingesetzt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.