TH Wildau stellt zum 12. TechnologieTag Teltow am 12. März 2015 Ergebnisse aus der Medizintechnik- und Gesundheitsforschung vor

(lifePR) ( Wildau, )
Die Technische Hochschule Wildau ist auch zum 12. TechnologieTag Teltow am Donnerstag, dem 12. März 2015, im Penta Hotel Teltow wieder Aussteller. Die Veranstaltung steht unter dem Rahmenthema "Gesundheitswirtschaft und Medizintechnik".

Der TH-Lehr- und Forschungsbereich Telematik unter Leitung von Prof. Dr. Ralf Vandenhouten stellt die in Zusammenarbeit mit der ixellence GmbH, Wildau, entwickelte Software ixTrend vor. Sie dient der Speicherung von medizinischen Daten für die aktuelle und retrospektive Überwachung von "Philips IntelliVue"-Patientenmonitoren. Das Monitoringsystem ermöglicht so eine lückenlose Aufzeichnung von Vitalparametern - Herzfrequenz, Blutdruck etc. - sowie der Primärsignale, die z.B. ein EKG bereitstellt. Die hochauflösenden Patientendaten können direkt auf einem PC oder Tablet angezeigt und verarbeitet werden. Der Zugriff erfolgt über ein lokales Netzwerk oder durch direkte Verbindung zum Monitor. Die von der Software ixTrend aufgezeichneten Daten können auch für die Patientendokumentation, Langzeitstudien oder für die klinische Forschung genutzt werden.

Im Vortragsprogramm des 12. TechnologieTages wird Prof. Birgit Wilkes (Lehr- und Forschungsschwerpunkt Telematik) neue Konzepte, Lösungen und Dienste für die häusliche Pflege erläutern. Dabei geht es um die Gestaltung des persönlichen Umfeldes von Menschen mit Beeinträchtigungen, ob nach einem Unfall, durch Krankheit oder altersbedingt. Ziel ist es, diesem Personenkreis ein Leben in der gewohnten Umgebung zu ermöglichen. Im Projekt "Ermündigung" werden Pilotlösungen entwickelt und erprobt, die Menschen mit Beeinträchtigungen, aber auch deren Pflegepersonal unterstützen, die Dinge des Alltags leichter zu bewältigen. Prof Wilkes wird eine Musterwohnung im Berliner Bezirk Marzahn in Wort und Bild vorstellen, die gemeinsam mit dem Gesundheitsdienstleister OTB ausgestattet wurde und zahlreiche Unterstützungsfunktionen für Menschen mit Beeinträchtigungen bietet. Sie ist mit ihrem komplexen Absatz deutschlandweit einzigartig.

Alle Informationen unter http://www.mynewsdesk.com/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.