TH Wildau mit Informationsstand auf der 9. Bildungsmesse "Zukunft Ausbildung!" am 8. September 2018 in Königs Wusterhausen

Der Informationsstand der TH Wildau auf der Bildungsmesse in Königs Wusterhausen / © LDS (lifePR) ( Wildau, )
Am Sonnabend, dem 8. September 2018, ist die Technische Hochschule Wildau Aussteller auf der 9. Bildungsmesse des Landkreises Dahme-Spreewald „Zukunft Ausbildung!“ im Oberstufenzentrum Königs Wusterhausen. Auf einem Informationsstand werden die aktuellen Bachelor- und Masterstudiengänge in naturwissenschaftlich-technischen, betriebswirtschaftlichen, juristischen, Verwaltungs- und Managementdisziplinen vorgestellt. Besonderes Interesse dürften auch die dualen Studienangebote finden, die eine Berufsausbildung mit IHK-Abschluss und ein Hochschulstudium mit Bachelorabschluss verbinden.

Neben den Studienprogrammen bietet die TH Wildau auch Qualifizierungsmöglichkeiten in praktischen Ausbildungsberufen an. So werden für den Ausbildungsstart 2019 Interessentinnen und Interessenten in den Berufen Bürokauffrau/mann, Bibliotheksfachangestellte/r und Systemadministrator/in gesucht.

Die Bildungsmesse „Zukunft Ausbildung!“ hat von 10 bis 14 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.