Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender an deutschen Hochschulen 2014 an Masterstudentin der TH Wildau aus der Ukraine

(lifePR) ( Wildau, )
Einer der mit jeweils 1.000 € dotierten Preise des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender an deutschen Hochschulen ging in diesem Jahr an Tetyana Pishchyts aus der Ukraine. Sie ist zurzeit Studentin im Masterstudiengang Betriebswirtschaft der Technischen Hochschule Wildau und erhielt die Auszeichnung heute, am 19. September 2014, im Rahmen der Eröffnung des Akademischen Jahres 2014/2015 und der feierlichen Immatrikulation von mehr als 1.200 Erstsemestern.

Tetyana Pishchyts kam 2008 in die Bundesrepublik Deutschland. Da ihr ukrainischer Hochschulabschluss hier nicht anerkannt wurde, entschied sie sich für ein Betriebswirtschaftsstudium an der TH Wildau. Dabei wurde sie von der „Otto Benecke Stiftung“ gefördert, einem Verein für politische und interkulturelle Bildung, Erwachsenenbildung sowie berufliche Qualifizierung im In- und Ausland. Im Ergebnis schloss sie das Bachelorstudium mit der Note 1,9 ab und erhielt auf ihre Bachelorabschlussarbeit, die vom Akademischen Verlag in Buchform publiziert wurde, die Note 1,1.

In seiner Laudatio hob, Prof. Dr. Lothar Brunsch – Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht – neben den herausragenden Studienleistungen von Tetyana Pishchyts insbesondere ihre engagierte Mitarbeit in verschiedenen Netzwerken hervor, in denen vor allem ukrainische und russische Bürger, die in Deutschland leben, studieren und arbeiten, Unterstützung erhalten. Zudem hilft sie deutschen und ausländischen Studierenden der TH Wildau, aber auch anderer Hochschulen, in von Mathematik und Rechnungswesen geprägten Fachgebieten der Betriebswirtschaftslehre.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.