Eine neue Professorin und ein neuer Professor stärken Lehre und Forschung am Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht (WIR)

Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch überreicht die Ernennungsurkunden (lifePR) ( Wildau, )
Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch hat heute, am 30. August 2017, in Potsdam einer neuen Professorin und einem neuen Professor am Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht (WIR) der Technischen Hochschule Wildau die Ernennungsurkunden überreicht:

Dr. rer. pol. Kathrin Bösener (*1983) erhält eine Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere BWL der öffentlichen Verwaltung. Sie war seit 2014 bei der Hamburg Aviation im Bereich Luftfahrtcluster der Metropolregion Hamburg tätig.

Dr. rer. pol. Christian Hederer (*1974) wird Professor für Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Internationale Wirtschaftspolitik. Seit 2016 war er Forschungsassistent an der University of Ottawa (Kanada).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.