TH Lübeck: Bewerbungsphase für das Wintersemester 2021/ 2022 beginnt am 1. Mai

Wenn die Bewerbung erfolgreich war: Präsidiumsmitglieder begrüßen Erstsemester (Sommer 2020)
(lifePR) ( Lübeck, )
Der Frühling hat noch nicht richtig Tritt gefasst und schon geht es wieder los mit der neuen Bewerbungsrunde für das kommende Wintersemester (WiSe) 2021/ 2022.

Ab 1. Mai 2021 ist das Online-Bewerbungsportal der Technischen Hochschule Lübeck freigeschaltet.

Unter www.th-luebeck.de stehen alle Informationen über Studienangebote, Studieninhalte, Bewerbungsverfahren, Zulassungsbeschränkung (NC), Termine und Fristen online zur Verfügung.

Ab 1. Mai heißt es für alle Studieninteressierten schnell online bewerben und einen der zulassungsbeschränkten (NC) Studienplätze sichern! Denn die Bewerbungsfrist für die NC-Studiengänge der TH Lübeck endet bereits am 31. Juli 2021, die der zulassungsfreien endet am 31.08.2021. Welche Studiengänge zulassungsbeschränkt (NC = Numerus Clausus) bzw. zulassungsfrei sind, ist ebenfalls der website der TH Lübeck (www.th-luebeck.de) zu entnehmen.

Bewerbungen sind nur innerhalb der festgesetzten Fristen (vom 01.05. bis 31.07.2021 und 31.8.2021) möglich. Die Unterlagen sind im Anschluss an die online-Bewerbung schriftlich und unterschrieben nachzureichen und müssen die TH Lübeck, Mönkhofer Weg 239, 23562 Lübeck bis zum 31.7. 2021 (zulassungsbeschränkt) bzw. bis zum 31.08. 2021 (zulassungsfrei) erreicht haben.

Achtung! Erst nach Eingang der schriftlichen Bewerbungsunterlagen gilt der Antrag als gestellt - die Online-Bewerbung allein ist nicht ausreichend!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.