Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 48084

Thomas Cook Reisen und China Tours: China-Rundreisen mit Insidern

(lifePR) (Frankfurt, ) Thomas Cook Reisen will seinen Kunden China so zeigen, wie es wirklich ist. Die Kooperation des Premiumveranstalters mit China Tours, Deutschlands führendem China-Spezialveranstalter, garantiert für die Einlösung dieses Versprechens. "Jede Reise ist wie ein eigenständiges Wesen; keine gleicht der anderen" - diese Aussage John Steinbecks gilt auch für die Reisen mit den Chinaexperten. Den individuellen Blick hinter die Kulissen einer geheimnisvoll vielfältigen Kultur garantieren die China-Tours-Reiseleiter. Sie sind Chinesen, haben Germanistik studiert, meist länger in Deutschland gelebt und sind in beiden Kulturen zuhause.

Eine Empfehlung für alle, die in relativ kurzer Zeit einen kompakten Einblick gewinnen wollen, ist die fünfzehntägige Rundreise "China mit Yangtze". Auch nach der Stauung ist eine Kreuzfahrt durch die drei großen Schluchten auf dem längsten Fluss Asiens ein besonderes Erlebnis. Die Besichtigung der gewaltigen Schleuse am größten Staudamm der Welt ist eine neue Attraktion. Neben den klassischen Zielen wie Peking mit der Großen Mauer, Xi'an mit der Terrakotta-Armee und der futuristischen Megametropole Shanghai stehen auch Orte auf dem Programm, die eher selten von Europäern besucht werden.

Die alte Kaiserstadt Luoyang mit dem Shaolin-Kloster ist ein solches Beispiel.Selbstverständlich ist auch ein Besuch in einer Kampfsportschule eingeplant, ebenso wie die Besichtigung des ältesten buddhistischen Tempels in China. Die "Tausend-Buddha- Grotten" von Longmen mit über 2.000 Felsengrotten in denen sich 100.000 bis zu 17 Meter hohe Skulpturen und Reliefs befinden, sind ein weiteres eindrückliches Erlebnis. Ein authentisches Bild des ursprünglichen China gewinnen die Reiseteilnehmer auch im Wasserdorf Tongli. Bei der Erkundung der verwinkelten Kanäle, engen Gassen und bunten Straßenmärkte fühlt man sich in längst vergangene Zeiten versetzt. Die facettenreiche Rundreise hinterlässt garantiert einen bleibenden Eindruck und eröffnet einen neuen Blick auf eine immer noch geheimnisvolle Kultur.

Rundreise "China mit Yangtze" - 15 Tage - Langstreckenflüge, innerchinesische Transporte, deutschsprachige Reiseleitung, Besichtigungsprogramm inklusive Eintrittsgelder, Doppelzimmer/Halbpension in Vier-Sterne-Hotels - ab 30. August 2008 ab 2.199 Euro pro Person; Einzelzimmer-Zuschlag ab 275 Euro.
Diese Pressemitteilung posten:

Thomas Cook Touristik GmbH

Die Thomas Cook AG ist einer der führenden Touristikkonzerne Europas. Die Geschäftsanteile an der Thomas Cook AG werden zu 100 Prozent von der Thomas Cook Group plc gehalten.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer