Dienstag, 12. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 10281

Mehr erleben: Zum Weltwunder Angkor Wat

Frankfurt, (lifePR) - Urlaub nach Maß: Mit Reisebausteinen macht Thomas Cook Reisen die Ferien in asiatischen Tropenparadiesen oder den Besuch von exotischen Großstädten wie Singapur und Hongkong so individuell und flexibel wie nie – „FLUGMARKT“ bietet unbegrenzte Möglichkeiten auch für Australien und Neuseeland Den Globus erobern. Individuell, flexibel, nur das persönliche Interesse im Auge. Die Angebote in den neuen Katalogen „Urlaub nach Maß“ von Thomas Cook Reisen machen es mit dem erfolgreichen Baustein-System auch möglich, sein Urlaubsziel von einer ganz neuen Seite zu erleben. Nie war es so einfach, exotischen Paradiesen wie Indochina, Thailand, Indonesien, Australien oder Neuseeland einen Besuch abzustatten.

290 Hotels und 60 verschiedene Rundreisen listet der neue Katalog auf. Das „Königliche Thailand“ erkunden kann man auf einer achttägigen Busrundreise. Von Bangkok ins Goldene Dreieck, mit eigenem Reiseleiter oder in der Gruppe – möglich ist alles. Mit dem Orient-Express von Bangkok nach Singapur kann so spannend sein wie eine mehrtägige Flusskreuzfahrt ab Yangon oder eine viertägige Offroad-Safari auf Bali mit Besuch von Elefantencamps und Rafting.

Neu auch im Programm: eine dreitägige Kurztour zum Weltwunder Angkor Wat, einer der beeindruckendsten Tempelanlagen der Welt, die in Saigon gestartet wird. Absolut exotisch sind die Presse-Information Dschungeltouren in Borneo. Vier bis fünf Tage im Urwald – und Alltagsstress war gestern. Große Rundfahrten durch Nordthailand, Vietnam und Kambodscha gehören längst zu den Klassikern im Angebot von Thomas Cook Reisen. Die totale Entspannung in elegantem Luxus bietet im Anschluss etwa das Laguna Beach Resort in Phuket. Einfach nur kombinieren.

Vielfältig sind auch die Möglichkeiten, das australische Outback zu erkunden: eine Vier-Tage-Tour ab Ayers Rock, dem roten Monolithen im Herzen von Australien, gibt tiefe Einblicke in Kultur und Natur des nördlichen Australiens. Vom Top End ins Rote Herz Australiens kann man auch mit dem eigenen Mietwagen kommen. Ein detaillierter Routenplaner und umfangreiches Kartenwerk gehören dazu und sind unabdingbar für eine Tour in die faszinierende Weite des Outbacks.

Und wer schon mal in Australien ist, muss auch zum Great Barrier Reef, dem größten Lebewesen der Welt. Eine Kreuzfahrt macht’s möglich.

Der Thomas Cook Reisen „FLUGMARKT“ bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, den passenden Flug zum Ziel seiner Urlaubsträume zu finden. Mehr als vier Millionen Tarife von gut 200 Airlines stehen zur Verfügung. Und das zu tagesaktuellen Preisen.

Gut zu wissen: Für alle bei Thomas Cook Reisen gebuchten Bausteine haftet der Veranstalter nach den Bestimmungen des Gesetzes für Pauschalreisen. Flexible Reiseplanung mit der Sicherheit des Veranstalters: Urlaub aus einer Hand.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer